Anzeigespot_img
6.5 C
Schermbeck
Sonntag, Februar 25, 2024
spot_img
StartSchermbeckKulturbella musica und MGV Gahlen planen gemeinsames Konzert

bella musica und MGV Gahlen planen gemeinsames Konzert

Veröffentlicht am

Der neue und alte Vorstand: Angelika Kleineberg, Anita Haag, Anne Bohnekamp, Gudrun Steinmann, Angelika Mischling und Christa Wissing (v. l.). Foto: PR

Am 31. Januar traf sich der Schermbecker Frauenchor „bella musica“ e. V. zur Jahreshauptversammlung.

Chor bella musica strebt Zusammenarbeit mit anderen Chören an.

In ihrer Begrüßungsrede blickte die Vorsitzende Gudrun Steinmann auf das vergangene Jahr und die wieder möglichen Proben ohne Coronaauflagen zurück. Wie bei vielen anderen Chören sei auch bei „bella musica“ die Zahl der Mitglieder gesunken, sodass der Chor sich in den Stimmlagen neu organisieren musste.

Ein erster Auftritt konnte gemeinsam mit dem Jugendchor „Young Generation“ in Oberhausen stattfinden. Ebenso das alljährliche und beliebte Singen im Seniorenzentrum St. Elisabeth in Dorsten war wieder möglich.

Zum ersten Mal bot sich für den Chor die Gelegenheit, am Volkstrauertag an der Zeremonie zum Gedenken der gefallenen Soldaten teilzunehmen. Zu dem Höhepunkt des Jahres gehörte, dass wieder ein Weihnachtskonzert in der Ludgeruskirche in Schermbeck ausgerichtet werden konnte. Dafür wurde intensiv und mit viel Freude und Elan geprobt. Bei den Proben wurden die Sängerinnen von der Angst begleitet, dass durch sehr viele krankheitsbedingte Ausfälle vielleicht das Konzert gar nicht hätte stattfinden können. Mit dem Lohn eines begeisterten Publikums konnte der Chor das Jahr erfolgreich abschließen.

Neuer Internetauftritt

Der neue Internetauftritt konnte zum Jahresende mit Unterstützung der Volksbank Schermbeck erfolgreich abgeschlossen und fertiggestellt werden. Unter www.bellamusica-schermbeck.de können Interessierte sich einen jetzt guten Überblick über den Chor verschaffen.

Wahlen

Bei den Wahlen ergaben sich einige Änderungen im Vorstand. Vorsitzende bleibt Gudrun Steinmann. Anne Bohnekamp ist weiterhin die 2. Vorsitzende und übernimmt zusätzlich das Amt der Pressewartin für Marlies Wiemann, die aus ihrem Amt als Pressewartin ausscheidet.

Angelika Kleineberg ist die neue Vorstandsassistentin. Im Amt erneut bestätigt wurden Anita Haag (Kassiererin) und Angelika Mischling (Schriftführerin).

Ausblick

Der Chor bella musica strebt, um die Herausforderung für Chöre auch in der Zukunft meistern zu können, eine Zusammenarbeit mit anderen Chören an.

So stehen die Sängerinnen bereits mit dem MGV Gahlen in engem Austausch und planen für dieses Jahr ein gemeinsames Konzert. Ein Grund für eine Kooperation sei, dass seit Anfang Februar beide Chöre vom selben Chorleiter Jörg Remmers dirigiert werden.

Die Proben finden seitdem drei Mal im Monat donnerstags um 20:00 Uhr statt. Neue Sängerinnen sind gerne willkommen! Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02853 604839.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

CDU-Ortsverband Schermbeck: Marc Lindemann als Vorsitzender wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schermbeck wurde Marc Lindemann einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Marc Lindemann bleibt an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Schermbeck. Der 37-jährige...

Jahreshauptversammlung des Heimatverein Gahlen am 8. März 2024

Der Heimatverein Gahlen e.V. lädt seine Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am 8. März 2024 ein. Die Versammlung findet im Saal des Café Holtkamp, Kirchstraße...

Vollsperrung der Kirchstraße in Gahlen für Kanalbauarbeiten

Wegen umfangreicher Kanalbauarbeiten muss die Kirchstraße in Gahlen im Bereich der westlichen Zufahrt zum Ortskern Gahlen, zwischen der Heisterkampstraße und der Rottstraße, vom 23....

Einblick in die Vereinsgeschichte: Die Festschrift des Dammer Schützenvereins

Der Schützenverein Damm, der im vergangenem Jahr sein 325-jähriges Bestehend mit einem großen Jubiläumsfest feierte nun eine Festschrift veröffentlicht, die eine Zeitreise in...

Klick mich!