Die Schermbecker Schützen zogen ihr Programm auch in diesem Jahr wieder voll durch.
Es scheint mittlerweile ein Akt der Solidarität mit den vorherigen badefreudigen Kilianer zu sein, nach der Bestrafung ein Bad im Mühlenteich zu nehmen. Spaß kann diese „Schlamm-Tour“ bei aller Liebe nicht machen, denn der Duft des Moders haftete unüberriechbar an jedem, egal wie elegant er oder sie versuchte aus dem Teich zu steigen, am Körper.

Ich trage dich bis ans Ende der Welt... das habe ich mir anderes vorgestellt. Jedenfalls nicht durch den Mühlenteich!
Ich trage dich bis ans Ende der Welt… das habe ich mir aber total anderes vorgestellt (schluchz). Jedenfalls nicht durch den Mühlenteich!
Bestrafung - Schwimmen im Mühlenteich in Schermbeck - Kilian 2014
Hier ist er, hier unter meinem Fuß! Wer taucht und holt den Schatz jetzt hoch?

 

Vorheriger ArtikelImpressionen von der Schermbecker Vogelrute
Nächster ArtikelKunstkurs im NaturForum Bislicher Insel
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen