Vor der Einmündung Bruchstraße kam es am Montag gegen 16.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bestener Straße in Schermbeck-Gahlen.

Laut Mitteilung der Polizei wich hier eine 23-jährige Auto-Fahrerin aus Bottrop einem entgegenkommenden LKW aus, der Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve mit seinen linken Rädern auf ihrem Fahrstreifen gefahren ist.

Bei dem LKW soll es sich um ein Gespann mit Anhänger handeln. Sowohl die Zugmaschine als auch der Anhänger waren dunkelgrün.

Bei dem Anhänger soll es sich um einen festen Containeraufbau handeln.

Wer Angaben zu dem Unfall oder dem LKW machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Hünxe, Telefonnummer 02858 / 91810-0, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHeimatmedien 2021 – Rückblick und Ausblick zum Jahreswechsel
Nächster ArtikelOffener Brief an den Ministerpräsidenten in Sachen Wolf
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse