Ausbau des Glasfasernetzes Bricht – Hausbegehungen starten

(DG) Schermbeck/Bricht. Seit Februar diesen Jahres ist klar, die Nachfragebündelung in Bricht war erfolgreich und das Glasfasernetz wird definitiv ausgebaut.

Seit Anfang März plant die Deutsche Glasfaser die Tiefbauarbeiten. Ab kommender Woche starteten die Hausbegehungen des Glasfasernetzes für Bricht. Ausgeführt werden die Arbeiten durch das Unternehmen BAM, welches von der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser mit den Tiefbauarbeiten beauftragt wurde. Die Mitarbeiter des Generalunternehmens können sich jederzeit ausweisen.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here