Auftaktturnier am Samstag in Dorsten mit Spannung erwartet

Schermbeck. Am Samstag, 15. Februar startet die Jugendformation „Amianto“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in die Jazz und Modern/Contemporary-Saison 2020.

Das Turnier der Jugendlandesliga West 1 JMC beginnt um 14:30 Uhr in der Petrinum Sporthalle (Kurt-Schumacher-Straße 25)  in Dorsten. Die 9-13jährigen Mädchen von „Amianto“ vertanzen die Choreografie „The Warrior“ von Lina Maidhof.

TCGW Amianto
Foto: TC

Seit September trainieren Luisa Daunheimer, Luisa Dieckmann, Milla Jost, Zoe Marie Pieczkowski, Linda Temmler, Jill Turnbull,  Marielle Dahlke,  Helene Jansen, Lotta Overkämping, Emma Sophie Schwering, Thalia Timm, Lea-Sophie Kremp, Sophia Temmler und Maja Reckwardt gemeinsam. Sie sind hochmotiviert und freuen sich mit ihren Trainerinnen Lina Maidhof und Jessica Drygalla auf die vier Turniere der neuen Saison.

Vorheriger ArtikelSturmtief „Sabine“ – Rund 130 Einsätze im Kreis
Nächster ArtikelVerbesserte Bedingungen für 28 Gahlener Wehrleute
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen