Auenblicke auf der Bislicher Insel erleben

Xanten (idr). Besondere „Auenblicke“ können Naturfans bei einer geführten Exkursion auf der Bislicher Insel am Samstag, 22. Januar, 14 bis 16.30 Uhr, erwarten.

Christoph Sprave von RVR Ruhr Grün gewährt auf seiner Tour Einblicke in ein beeindruckendes Biotop, das die Kraft des Wassers geformt hat. Auf der Bislicher Insel findet sich – trotz vieler Eingriffe des Menschen – eine Auenlandschaft, wie sie in dieser Art selten geworden ist.

Anmeldung

Erwachsene zahlen für die Teilnahme fünf, Kinder drei Euro. Treffpunkt ist das RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11 in Xanten. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig und bis zu zwei Tage vor der Veranstaltung möglich unter Telefon: 02801/988230 oder E-Mail: [email protected]

Infos rund um das RVR-NaturForum Bislicher Insel sind unter http://www.bislicher-insel.rvr.ruhr zu finden. Weitere Veranstaltungen zum Thema Naturerlebnis stehen unter https://www.umweltportal.rvr.ruhr.

RVR-Broschüren und andere Publikationen können unter https://www.mediathek.rvr.ruhr heruntergeladen

Vorheriger ArtikelÖkumenischer Gottesdienst in Schermbeck
Nächster ArtikelFrau in Hünxe geschockt – Wolf lauerte im Carport
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie