Eltern und Erziehungsberechtigte werden auf folgende Termine hingewiesen:

Anmeldeverfahren für die Jahrgänge 5 und Einführung der gymnasialen Oberstufe.

Samstag, 9.2. 2019 von 9 bis 14 Uhr, Montag, 11. 2. 2019 von 8 bis 16 Uhr und Dienstag, 12. 2. 2019 von 8 bis 16 Uhr und Mittwoch, 13. 2. von 8 bis 16 Uhr.

Die Gesamtschule bittet darum, alle Grundschulzeugnisse und das Familienstammbuch mitzubringen.

Ebenfalls ist der Anmeldeschein, der über die Grundschulen ausgegeben werden wird, mitzubringen. Die Gesamtschule ist verpflichtet, die Anmeldescheine einzufordern.

Zu den gleichen Terminen findet auch das Aufnahmeverfahren für die Jahrgangsstufen 11 der gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule Schermbeck statt.

Voraussetzung für die Aufnahme ist der zu erwartende „Mittlere Schulabschluss-Fachoberschulreife mit Qualifikation“ für die gymnasiale Oberstufe.

Eltern und Erziehungsberechtigte, deren Kinder jetzt die 10. Klasse einer Gesamtschule, die 9. oder 10. Klasse eines Gymnasiums besuchen und die das Abitur (oder den schulischen Teil einer Fachoberschulreife) an der Gesamtschule Schermbeck erwerben sollen, werden gebeten, außerdem Familienstammbuch auch die Zeugnisse der Jahrgangsstufen 8 bis 10 mitzubringen. Natürlich gilt das auch für Realschüler, die zur Zeit das 10. Schuljahr besuchen.

Gleichzeitig bittet die Schule um ein Bewerbungsschreiben, aus dem die Motivation für den besuch der gymnasialen Oberstufe deutlich wird und um einen Lebenslauf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here