Anzeigespot_img
15.9 C
Schermbeck
Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartAnzeigeAndreas Mohr holt sich mit dem 505. Schuss den Königstitel der Kiliangilde...

Andreas Mohr holt sich mit dem 505. Schuss den Königstitel der Kiliangilde Altschermbeck

Veröffentlicht am

Die Kiliangilde Altschermbeck hat einen neuen König! Mit dem 505. Schuss und einem spektakulären Zweikampf setzte sich Andreas Mohr um 14:52 Uhr gegen Berthold Deiters durch und holte den hartnäckigen Vogel von der Stange.

An seiner Seite thront die strahlende Königin Petra Höper (57), die ihm nun für ein Jahr zur Seite steht.

Andreas Mohr ist neuer König der Kiliangilde Altschermbeck
Ein glücklicher König. Foto: Petra Bosse

Trotz der sommerlichen Temperaturen versammelten sich zahlreiche Besucher im Schatten der alten Bäume an der Erler Straße, um das aufregende Geschehen hautnah mitzuerleben. Als der Vogel langsam aber sicher seine größten Holzstücke verlor, wurden die Anfeuerungsrufe lauter. Man konnte förmlich die Spannung hören, denn die Menge riefen entweder „Andreas, Andreas!“, oder „Berthold, hol den Vogel runter!“. Ein dritter Königsanwärter, Klaus Wessel, mischte ebenfalls eine Zeit lang mit, beschloss jedoch am Ende, den beiden Kontrahenten das Feld zu überlassen und zog sich zurück.

Andreas-Mohr-ist-neuer-König-der-Kiliangilde-Altschermbeck

Große Entschlossenheit an der Vogelstange

Für manche Besucher war es keine große Überraschung, dass der 54-jährige Verwaltungsangestellte Andreas Mohr mit großer Entschlossenheit auf den Vogel anlegte. Seine Frau hatte bereits im Vorfeld verraten, dass er nach dem Pech des letzten Jahres, als er den vorletzten Schuss abgab, diesmal unbedingt König werden wollte. Mit dem festen Vorsatz, dass ihm das Glück treu sein würde, hatte er bereits seine Ehrendamen Konny Columbus-Mohr und Carolin Schulte sowie die Ehrenherren Stefan Schulte und Dirk Nappenfeld zur Vogelstange bestellt.

Andreas-Mohr-ist-neuer-König-der-Kiliangilde-Altschermbeck

Polo-Shirt der Fähnchenschützen brachte Glück

Eine besondere Erwähnung verdient die Tatsache, dass sowohl Mohr als auch seine Kontrahent Polo-Shirts der Fähnchenschützengilde Buschhausen trugen. Präses Marius Sühling klärte uns darüber auf, dass im letzten Jahr während des Fähnchenschützenfestes ein eigenes Sparprogramm zur Unterstützung des Königs ins Leben gerufen wurde. Statt der erwarteten rund 250 Euro kamen beeindruckende 1.600 Euro zusammen. Eine Spendenaktion, die sich als wahrer Selbstläufer entpuppte.

Fähnchenschützen Polo-Shirts in Altschermbeck an der Vogelstange
Fähnchenschützen Polo-Shirts in Altschermbeck an der Vogelstange. Foto: Petra Bosse

Mohr und Deiters sind übrigens nicht die ersten Schützen, die mit den vereinseigenen Poloshirts der Fähnchenschützen am Schießstand angetreten sind. Bereits 2016 wagte Ralf Sühling ebenfalls diesen modischen Schritt und wurde dadurch entweder durch Glück, ein geschultes Auge oder seine herausragende Zielsicherheit zum König gekrönt.

Tröstliche-Worte-für-den-scheidenen-König-Ralf-Schlebusch-von-Bürgermeister-Rexforth
Alles Schöne hat irgendwann mal ein Ende. Tröstliche Worte von Bürgermeister Mike Rexforth für den scheidenden König Ralf Schlebusch. Foto: Petra Bosse

Am Ende konnten das scheidende Königpaar Ralf Schlebusch und Nadine Hellwig ihre Tränen nicht zurückhalten. „Wir wussten natürlich, dass unser Jahr heute zu Ende geht. Trotzdem ging es dann doch schneller vorbei als erwartet. Aber wir hatten eine wahrlich wunderbare Zeit“, so das Königspaar einstimmig.

Vogelstange 2023 Kiliangilde Altschermbeck

Die Insignien

Bevor der Vogel fiel, konnten sich einige Schützen die begehrten Insignien des Vogels sichern: Das Zepter ging an Nils Grunewald. Sebastian Jansen holte sich den Reichsapfel. Der linke Flügel ging an Jürgen Rößmann und der rechte Flügel an Lukas Grömping.

Mehr aus der Geschäftswelt

Funke Medical: Mitarbeiter*in im Einkauf/Arbeitsvorbereitung/Industriekaufmann (m/w/d)

Die Funke Medical GmbH ist ein Unternehmen der Medical Equipment GmbH. Wir stellen medizinische Hilfsmittel zur Prävention und Behandlung eines Dekubitus her. Mit einer...

#175 News der Woche: Zeugensuche nach Steinewerfern in Hünxe

Willkommen zur 175. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über die Zeugensuche nach Steinewerfern auf die Autobahn in...

#174 News der Woche: Ein Wochenende der Superlative in Schermbeck

Willkommen zur 174. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über das Wochenende der Superlative mit Schermbeck karibisch, Bankgeflüster...

Schermbeck: 10.- 12. Mai wird zum Wochenende der Superlative

Ganz Schermbeck hockt gespannt in den Startlöchern. Am 10. Mai startet die Gemeinde in ein Wochenende der Superlative. Gleich drei Veranstaltungen verschmelzen an diesen...