Ein volles Festzelt hatten die Kilianer gestern beim Viertelfinal-Spiel Frankreich-Deutschland. Eine Partie zum Mitzittern und die Erleichertung nach dem 1:0 Sieg war den Fußballfans am Ende deutlich anzusehen.

Die Veranstaltung selber war eintrittsfrei. „Damit wir aber unsere Unkosten ein wenig abdecken können, sind mit schon mit einer kleinen freiwilligen Spende zufrieden“, so Präsident Andreas Hülsdünker. „Wenn jeder Besucher 1 Euro gibt, dann stimmt die Kasse schon“, so der Präsident. Wenn das wirklich jeder an diesem Freitagabend gemacht hat, dann sind die Schützen, die bei der Hitze die Vorbereitungen für das Public-Viewing gemacht haben, auch auf ihre Kosten gekommen.

WM-Spiel 2014 Altschermbeck Zelt (26)
Super Stimmung im Festzelt Altschermbeck beim WM-Viertelfinale Frankreich:Deutschland
[nggallery id=258]
Vorheriger ArtikelKreistag wählt Mitglieder für RVR und LVR
Nächster ArtikelSchermbeck-Online.TV – Impressionen vom Public-Viewing
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie