Aids: Vor Ort Beratungsstelle Wesel schließt

In Ergänzung zum Bericht der Aids-Hilfe – Vor Ort Beratungsstelle Wesel schließt – weist die GRÜNE Kreistagsfraktion auf folgenden Sachverhalt hin:

Um einen niederschwelligen Zugang zu persönlicher und direkter Beratung zu bieten, finanzierte der Kreis Wesel in den zurückliegenden Jahren u.a. auch eine Beratungsstelle in Wesel mit jährlichen Mietkosten von 3.720 Euro.
Gemessen an den Öffnungszeiten der Beratungsstelle in Wesel von 6 Stunden pro Woche und einer durchschnittlichen Besucherfrequenz von 0,5-1 Personen/Woche wurde der Beratungsbedarf durch die Verwaltung als geringfügig bewertet.
Zu den Mietkosten kamen noch Personalkosten von insgesamt 8 h 40 min pro Woche durch Beratung- und Fahrtzeiten hinzu.
Das entsprach einem Stellenanteil von insgesamt 0,22 % Fachkraftstelle oder rund 10.000 € pro Jahr.
Die Kreisverwaltung und der Vorstand der Aidshilfe kamen im letzten Jahr überein, dass offensichtlich Mietkosten, Personal- und Reisekosten in keinem angemessenen Verhältnis zur Besucherfrequenz in Wesel standen.

Hubert Kück, Fraktionssprecher der GRÜNEN im Kreistag Wesel: „Das ist ein richtiger Schritt der Aidshilfe, sorgsam mit öffentlichen Geldern umzugehen.“

Vorheriger ArtikelDFB-Mobil machte in Schermbeck Halt
Nächster ArtikelWas soll ich lesen? Buchtipps für Jedermann/frau (4)
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen