Schermbeck – Einbruch in Fahrradgeschäft mit erheblichem Schaden
Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 19.30 Uhr und 07.00 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Fahrradgeschäft an der Straße Beckmanns Stege ein und entwendeten dort mindestens 27 hochwertige Fahrräder und diverses Zubehör. Anschließend flüchteten sie unerkannt.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht etwas ungewöhnliches beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Vorheriger ArtikelIm Kleinstädtchen stecken große musikalische Talente
Nächster ArtikelEinladung zum Frühstück in der Bücherei
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen