Wie zu Großmutters Zeiten – Erntefest in Weselerwald

Wie zu Großmutters Zeiten – Erntefest in Weselerwald
Die zum Heimatverein Weselerwald und Umgebung gehörende Erntegruppe Weselerwald lädt zu einem Erntefest ein.

Am Sonntag (9.) zeigt die von Harald Hüfing geleitete Gruppe ab 11 Uhr auf dem Getreidefeld der Familie Gernemann an der Ecke Marienthaler Straße/Im Schwarzen Grund den gesamten Ablauf der Ernte. Dabei werden unterschiedliche Methoden präsentiert.

Erntefest Weselerwald (2)
Viele Besucher werden den Einsatz einer Sichte mit Pickhoak zur Getreideernte noch nie gesehen haben.. Geschicklichkeit und Kraft gehören dazu, das abgemähte Getreide in handlichen Bündeln so abzulegen, dass die Binderinnen daraus bequem Garben formen können, die mit Strohseilen zusammengebunden wurden.
Wesentlich einfacher gelingt das Ernten des Weizens mit einem Mähbinder. Parallel zu den Erntevorführungen wird den Besuchern die Möglichkeit gegeben, die Traktoren-Oldtimer zu besichtigen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Erntefest Weselerwald (1)

Vorheriger ArtikelWie spare ich Parkplatzgebühren an deutschen Flughäfen?
Nächster ArtikelErnst Dahlhaus: Schon seit 60 Jahren begeisterter Kegler
celawie
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie