Süße Party-Idee für Kinder!

 

kuchen

 

Der Oktober verabschiedet sich bald. Nun werden die Tage wieder kürzer, es wird schneller dunkel und das Helloweenfest steht vor der Tür.
Für Kinder ist dies meistens eine schöne Party-Idee. Wer gruselt sich nicht mal gerne?

Eine Idee für den süßen Nachtisch – Fledermausmuffins.

 

 

 


Hierzu wird benötigt: ca. 12 Stück

120g Butter
150g Zucker
1 P. Vanillezucker

200g Mehl
1 TL Backpulver
100ml Milch
3 Eier
ein Schuss Fanta

Für die Verzierung:

Puderzucker
Zitrone
Lebensmittelfarbe (so wie gewünscht)
brauner, weißer Rollfondant
Vollmilchschokolade
Zuckerperlen

Zubereitung:

1) Zunächst Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen.

2) Das Mehl mit dem Backpulver vermengen. Dann das Mehl abwechselnd mit der Milch hinzufügen. Zum Schluss einen Schuss Fanta dazugeben.

3) Das Backblech, am besten extra für Muffins, mit passenden Muffinförmchen auslegen. Danach die Masse auf die Förmchen verteilen und die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad
ca. 25 min backen.

4)Aus dem Puderzucker und dem Saft der Zitrone einen dickeren Guss anfertigen. Wenn die ausgepresste Zitrone nicht ausreicht einfach etwas Wasser nehmen.
Den Guss in zwei Portionen aufteilen und beides mit jeweils einer Farbe einfärben.

5)Den Rollfondant ausrollen und aus dem braunen die Fledermausflügel ausstechen und mit der Vollmichschokolade verzieren. Die Schokolade kurz im Wasserbad flüssig werden lassen. Aus dem weißen Rollfondant die Zähne und Augen formen.

6)Nun den Guss auf die ausgekühlten Muffins verteilen und die Flügel, Zähne und Augen anbringen. Zum Schluss noch die Zuckerperlen auf die Augen und fertig ist unser süßer Nachtisch

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen