Corona schafft (fast) alles …Selbst die alten Hasen des Männergesangvereins Eintracht aus Schermbeck – Pfingstkonzert abgesagt!

Die alten Sänger-Hasen kön­nen sich nicht erinnern, dass es so etwas schon einmal gegeben hat.

Schermbeck (pd). Über 70 Jahre infolge, eine Tradition eben, wurde Jahr für Jahr zu Pfingsten auf dem Rathausplatz  gesungen, ein frisches Bierchen getrunken und über den anstehenden Urlaub gesprochen und das meist bei strahlendem Sonnenschein.

Aber mit Mundschutz und auf zwei Meter Abstand klingt eben kein Chor, ist das Biertrinken schwierig und eine große Fernreise, über die man so gern mit dem Nachbarn sprechen möchte, fällt sowieso aus.

Deshalb wird der MGV in diesem Jahr am Pfingstsonntag, dem 31. Mai, kein Pfingstkonzert durchführen. Alle Vorbereitungen sind gestoppt und allen bisher gewonnenen Musikgruppen und Solisten abgesagt – mit schwerem Herzen und mit gedrückter Stimmung.

Wenn wir nur erst wieder im Vereinsheim unsere Proben durchführen könnten! In einer solchen Situation gehen die Gedanken in die Zukunft, in den Herbst, in die Weihnachtszeit. Dann müsste doch alles wieder normal laufen. Dann können wir auch in der Gemeinde wieder singen. Und so … bleibt nur die Hoffnung.

                                                            

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen