25 Jahre bei der Volksbank Schermbeck / Ehrenurkunde der IHK für Thomas Aehling / Betriebsjubiläum bei der Volksbank Schermbeck

Foto: Thomas Aehling (2.v.r.) freute sich sichtlich über die Ehrenurkunde der IHK, die ihm Vorstand und Betriebsrat der Volksbank überreichten
Foto: Thomas Aehling (2.v.r.) freute sich sichtlich über die Ehrenurkunde der IHK, die ihm Vorstand und Betriebsrat der Volksbank überreichten

Schermbeck. Seit 25 Jahren arbeitet Thomas Aehling für die Volksbank Schermbeck. In einer kleinen Feierstunde wurden er durch Vorstand und Betriebsrat mit der Ehrenurkunde der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer geehrt. Bankdirektor Rainer Schwarz begrüßte mit den Worten: „Vielen Dank für Deine Arbeit.“, anschließend ließ er die letzten Jahre Revue passieren.
„Tatsächlich bin ich ja fast 29 Jahre dabei“, berichtete Thomas Aehling schmunzelnd. „Ich bin nach meiner Ausbildung zur Bundeswehr gegangen. Aber nach einem Jahr war klar: ich gehe zurück zur Volksbank.“ Seit 1991 im Bereich des Kundenservices eingesetzt, wechselte Aehling 1992 in die Filiale im Kerkerfeld, deren Leitung er ab 1993 übernahm. Mit Umbau der Niederlassung in eine SB-Zweigstelle tauschte Thomas Aehling nochmals seinen Schreibtisch. Seitdem ist er als Firmenkundenberater tätig. „Gerade die umfangreiche Palette an verschiedensten Themen, mit denen unsere Kunden auf mich zukommen, macht die Arbeit so spannend und abwechslungsreich“, schwärmt Aehling über seine Aufgaben.
Auf die Frage, wie er seine Freizeit verbringe, lacht der zweifache Vater: „Was man hier eben so macht: im Winter mit Freunden Ski fahren, im Sommer Fußball spielen, Kegeln und natürlich das Kilian-Schützenfest feiern.“

Foto: Thomas Aehling (2.v.r.) freute sich sichtlich über die Ehrenurkunde der IHK, die ihm Vorstand und Betriebsrat der Volksbank überreichten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here