Patientin im Krankenzimmer bestohlen

Kleve. Am 09.04.2019 suchte gegen 00:20 Uhr ein unbekannter Tatverdächtiger das Krankenhaus Kleve auf und begab sich hier auf der Station der Kardiologie unbemerkt in das Krankenzimmer einer Patientin.

Tatverdächtig_
Foto: Polizei

Aus dem Zimmer entwendete der Tatverdächtige schließlich ein Handy. Der Flurbereich der Station ist kameraüberwacht, so dass der unbekannte Tatverdächtige videografiert werden konnte.  

Wer kann Hinweise zum abgebildeten Tatverdächtigen geben?

Das Alter wird auf zirka 25 Jahre geschätzt. Bekleidet war der Tatverdächtige mit einem grauen T-Shirt mit der Aufschrift „Amsterdam“. Er hat dunkelbraune Haare und trug eine schwarze Adida-Hose.

Die Polizei erbittet Hinweise auf die Personen oder ihren Aufenthaltsort an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (ME)

Vorheriger ArtikelSchreck – Kornatter in der Küche
Nächster ArtikelÜfter Hoheiten stimmen sich auf ihr Trachtenschützenfest ein
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen