Strommuseum öffnet auch in den Ferien

Das Strommuseum des Dammer Turmvereins am Elsenberg öffnet am kommenden Sonntag, 5. Juli, auch in den Ferien seine Tür. Von 11.30 Uhr bis 16 Uhr besteht wieder die Möglichkeit für Besucher, eine interessante Reise in die Stromgeschichte zu unternehmen. Auch für Radfahrer ist es die ideale Gelegenheit, am Museum eine kurze Pause einzulegen.

Turmverein DAmm (1)

Bei der Eröffnung des Radwegenetzes „Schermbeck rundum“ rasteten zahlreiche Radler am Turm und ließen sich vom Vorsitzenden Ernst-Hermann Göbel den Turm und seine Schätzchen erklären. Mit dabei war auch eine Radgruppe aus Xanten, die zuvor in Gahlen übernachtet hatte.

Weitere Infos: www.turmverein-damm.de

Vorheriger ArtikelDie geheimen Welten der Ameisen und Käfer
Nächster ArtikelNeustart für Avalanche in Oberliga
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie