Bald ist es wieder soweit. Am Freitag, 15.2.2019 wird im Ramirez in Schermbeck die Wahl zu Schermbecks Sportler des Jahres 2018 stattfinden.

Wer wird Nachfolger von Hannah Eifert?

Eine Jury bestehend aus Olaf Thon, Hella Sinnhuber, Andreas Leistner von der Dorstener Zeitung, Wolfgang Lensing von der Volksbank Schermbeck sowie Tim Scholz von der Nispa werden aus den 12 Monatssiegern und den Wildcards den Sportler  des Jahres küren.

Die Nispa und die Volksbank haben auch wieder attraktive Preise für die Sieger ausgelobt. Der erstplatzierte erhält 750 € der zweitplatzierte  500 €  und der drittplatzierte 250 €

Die Monatssieger sind:

Januar: Jugendfußballer- SV Schermbeck

Februar: Marc Stemmerman – Sportschützen Altschermbeck

März: U 21 Handballerinnen – SV Schermbeck

April: Moritz Oberheim

Mai: 1.Mannschaft Fußball-SV Schermbeck

Juni: Dancing Rebels – Grün Weiss Schermbeck

Juli: Britta Falkenstein

August: Yannick Ahr

September: 1. Mannschaft Handball – SV Schermbeck

Oktober: Moritz Oberheim

November: Hannah Eifert – TC Deuten

Dezember: Norman Hermanski/Sandra Kornfeld- Grün Weiß Schermb.

Eine Wildcard erhalten:

Jens Hoffrogge – Lippe Bruch Gahlen

  1. Mannschaft Wasserball              WSV Schermbeck
  2.  Mannschaft Fußball                    TUS Gahlen

Charlotte Herrschaft und Sophie Gromann  WSV Schermb

Vorheriger ArtikelNeujahrskonzert 2019-Das Jugendblasorchester Drevenack lädt ein
Nächster ArtikelBurgapotheke: Mein Kind ist krank. Was kann ich tun ?
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen