Am Mittwoch hat der Club 50plus der Volksbank Schermbeck in Kooperation mit dem Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck zu einen bewegungsreichen Abend eingeladen.

Die Club-Mitglieder waren herzlich eingeladen mit Ihren Partnern oder wie in einem Fall auch der Sohn an dem Tanzkurs teilzunehmen. Für insgesamt zwölf Paare war in der Tanzakademie Platz und die Veranstaltung war laut Volksbank-Mitarbeiterin Maren Hegering auch schnell ausgebucht.
Um Punkt 19 Uhr ging es los. Nachdem alle fröhlich durch das Volksbankteam, den Trainer Eugen Gal und der Vorsitzenden des TCGW Eva Maria Zimprich begrüßt wurden, rief Herr Gal zum Tanz. „Die Damen stellen sich bitte zu meiner Linken, die Herren zu meiner Rechten in einer Reihe auf.“

Zuerst jeder für sich, dann in Paaren wurden die Tänze Walzer, Discofox und Cha-Cha-Cha nacheinander erlernt, aufgefrischt und vertieft. „Das Schöne ist doch, dass hier jeder mit einer anderen Tanzerfahrung kommen kann. Der eine startet gerade erst, der andere möchte für die kommenden Festlichkeiten die Tanzschritte einfach noch mal auffrischen“, strahlte und berichtete Manuela Dickmann (Volksbankmitarbeiterin).

Und so konnten nach gut zwei Stunden alle Paare etwas vom Abend mitnehmen. Mit guter Laune wurden die 24 Teilnehmer/innen um 21 Uhr mit einem abschließenden Tanz aller drei Stilrichtungen in den wohl verdienten Feierabend entlassen. Es war ein gelungener Abend, da waren sich alle einig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen