Seit 30 Jahren in Schermbeck

Am 1. April konnte Ralf Triptrap mit der Signal Iduna Generalagentur in Schermbeck sein 30. Firmenjubiläum feiern. Viel Zeit dazu blieb ihm allerdings nicht. Längst hat er sich als feste Größe in der Branche etabliert und kümmert sich von Schermbeck aus um Kunden im ganzen Ruhrgebiet. Auch Klienten aus dem öffentlichen Dienst verlassen sich gerne auf seine Kompetenz.

Ein festangestellter Mitarbeiter und ein Praktikant unterstützen ihn bei seiner Arbeit. Bei komplexen Sachverhalten, in denen auch mögliche Haftungsfragen berücksichtigt werden müssen, zieht er zwei Experten für das jeweilige Gebiet hinzu.

Die Leistungen der Signal Iduna Generalagentur Ralf Triptap im Überblick:

  • Kompetente Beratung mit 30 Jahren Erfahrung
  • Berufs- und Dienstunfähigkeitsversicherungen
  • Punktgenaue Altersabsicherung
  • Breites Spektrum an Sachversicherungen
  • Schutz bei Krankheit & Pflege

Vertrauensvolles Kundenverhältnis

Besonders stolz ist Ralf Triptrap auf das Vertrauen, das seine Kunden ihm entgegenbringen. Einige von ihnen begleiten ihn seit der Unternehmensgründung. Einer dieser Kunden ist Martin Reitbauer. Er betont, dass man sich auf Ralf Triptrap auch im Fall des Falles stets verlassen kann. „Ich hatte vor 11 Jahren einen großen Schadensfall durch einen Brand. Dabei ging es um einen sechsstelligen Betrag. Der Schaden wurde komplett von der Signal Iduna übernommen. Ralf Triptrap war jederzeit für mich da und hat mich hervorragend betreut.“

Für Ralf Triptap ist der Einsatz für seine Kunden eine Selbstverständlichkeit: „Ohne gegenseitiges Vertrauen kann man sich in dieser Branche nicht 30 Jahre halten. Das muss man sich jeden Tag aufs Neue erarbeiten.“ Und dabei hilft ihm Hundedame Lilly. Sie ist die gute Seele in der Firmenzentrale am Hufenkampweg 18 in Schermbeck, wo die Generalagentur Ralf Triptrap seit 7 Jahren ihren Firmensitz hat.

Spare beizeiten …

Dieses alte Sprichwort gilt nicht nur bei Geldanlagen. Ralf Triptrap betont immer wieder, wie wichtig der Abschluss bestimmter Versicherungen sein kann, die man in einer jungen Lebensphase meist gar nicht auf dem Schirm hat. Aktuelles Beispiel: Schulabgänger. Junge Menschen, die das Leben und ein langes Berufsleben erst noch vor sich haben. Hand aufs Herz: Wer denkt in dem Alter an eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Wohl kaum jemand.

Tatsächlich wäre die aber jetzt besonders sinnvoll. „Solange man noch zur Schule geht, ist eine solche Versicherung bis zu 50% preiswerter als wenige Monate später für einen Auszubildenden“, weiß Ralf Triptrap. „Und der günstige Tarif bleibt auch mit Aufnahme der Ausbildung erhalten.“ Da das kaum jemand weiß, legt der Schermbecker so viel Wert auf eine umfassende Beratung.

Alles zum Thema Versicherungen bei der Signal Iduna

Was man zum Thema Versicherungen noch wissen sollte, verraten er und seine Mitarbeiter uns in den kommenden Wochen. Wer so lange nicht abwarten kann, für den gibt es hier weitere Informationen:
https://www.signal-iduna-agentur.de/ralf.triptrap

Generalagentur Ralf Triptrap
Hufenkampweg 18
46514 Schermbeck
Tel.: 02853 91677
Mobil: 0173 2805288
E-Mail: [email protected]

Vorheriger ArtikelKolpingsfamilie Schermbeck ruft zu Handyspenden auf
Nächster ArtikelKreis Wesel – Inzidenzwert stabil unter 35 – Stufe 1 ab Mittwoch
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.