Schulungskurs Obstbaumschnitt

Freie Plätze: Schulungskurs Obstbaumschnitt am 01./02. April
In diesem Frühjahr veranstaltet der Niederrheinisch-Westfälische Streuobstwiesenverein zum zweiten Mal einen praxisbezogenen Obstbaumschnittkurs. In einem theoretischen Teil werden Kenntnisse über Aufbau und Wachstum von Hochstamm-Obstbäumen, Pflanzung und Pflegeschnitt vermittelt. Anschließend werden die theoretisch vermittelten Kenntnisse und Schneidetechniken in der Praxis vorgeführt und eingeübt. Jeder Kursteilnehmer wird unter Anleitung selber schneiden können.Streuobstwiesen_Kurs_

Der Niederrheinisch-Westfälische Streuobstwiesenverein e.V. hat sich im Jahr 2013 im Rahmen der Aktivitäten der LEADER Region Lippe-Issel-Niederrhein gegründet, welche die Entwicklung des ländlichen Raumes fördern. Ziel des Vereins ist der Erhalt der Streuobstwiesen mit ihrer regional typischen Obstvielfalt, die seit Jahrhunderten die bäuerliche Kulturlandschaft am Niederrhein und im Münsterland prägen und als Lebensraum für viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten dienen.
Der Kurs findet in Hamminkeln und Umgebung statt.
Theoretischer Teil: Freitag, 01. April 2016 19:30 – 22:00 Uhr und praktischer Teil auf Streuobstwiesen am Samstag, 02. April 2016 9:00 – 16:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt € 40,00. Die Zahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt.
Weitere Informationen und Anmeldung:
Frau Cordula Kleinherbers, Tel. 02852-960 99 10,
E-Mail: [email protected]
www.streuobstwiesenverein.de
Informationen zu weiteren Projekten und Veranstaltungen in der LEADER Region Lippe-Issel-Niederrhein gibt es unter: www.lippe-issel-niederrhein.de

Vorheriger ArtikelSchermbecker Messdiener fahren im Juni zum Wolfsberg
Nächster ArtikelTermine der KFD-Schermbeck
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie