hit
counter
spot_img
20.2 C
Schermbeck
Samstag, August 13, 2022
spot_img
StartAnzeige#81 Wochenrückblick: Fähnchenschützen haben neuen König, Feuerwehr als Tierretter und Drohne gefährdet...

#81 Wochenrückblick: Fähnchenschützen haben neuen König, Feuerwehr als Tierretter und Drohne gefährdet Flugzeug

-

Schermbeck Podcast #81 Wochenrückblick

Willkommen zur 81. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über den neuen König der Fähnchenschützen – Jan Bienbeck, die Feuerwehr Schermbeck als Tierretter und eine Drohne, die den Landeanflug eines Sportfliegers an der ,,Schwarzen Heide“ gefährdete. Weitere Nachrichten aus Deiner Region findest Du im Schermbeck Podcast.

Jan Bienbeck ist neuer König der Fähnchenschützengilde 

Am Samstag, den 23. Juli, konnten endlich auch die Fähnchenschützen von Buschhausen ihr völlig anderes Schützenfest und 40-jähriges Jubiläum feiern. Für die Fähnchenschützen war es ein langer Tag, der nach der Abholung des alten Königs Max Bienbeck an der Kilianstraße mit zwei Runden durch den neu gestalteten Kreisverkehr in Altschermbeck startete und mit der Inthronisierung des neuen Königspaars Jan Bienbeck und Anna Scholtholt, kurz vor halb zwei in der Nacht, noch lange nicht zu Ende war.

Hier geht´s zum Artikel: Jan Bienbeck ist neuer König der Fähnchenschützengilde

Feuerwehr als Tierretter im Einsatz

In den frühen Morgenstunden am Dienstag, 26. Juli rückte der Löschzug Schermbeck zum Kapellenweg unter dem Stichwort „Tier in Not“ raus. Bei Ankunft an der Einsatzstelle zeigte sich eine Katze auf dem Dach, welche nicht mehr selber vom Dach runter kam. Mit Hilfe der Drehleiter konnten die Einsatzkräfte zum Dach gelangen und die Katze aus ihrer misslichen Lage befreien.

Hier geht´s zum Artikel: Feuerwehr als Tierretter im Einsatz

Unbekannte Drohne gefährdete Sportflugzeug

Eine unbekannte Drohne gefährdete vergangenen Sonntag, 24. Juli ein Sportflugzeug an der ,,Schwarzen Heide“. Unmittelbar vor der Landung, meldete der Pilot die Sichtung einer nicht näher zu bezeichnenden Drohne im Bereich der Einflugschneise südlich des Flugplatzes.  Die Fahndungsmaßnahmen nach der Drohne und dem Drohnenpiloten verliefen bislang ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. 

Hier geht´s zum Artikel: Unbekannte Drohne gefährdete Sportflugzeug

Heimatverein Gahlen feierte Tennenfest

Am 24. Juli hatte der Heimatverein Gahlen zum Tennenfest in die Heimatscheune eingeladen und alle kamen. Bei herrlichem Wetter zog es Jung und Alt zu der beliebten Veranstaltung, die vor vielen Jahren aus dem Drescherfest der Landtechnik-Freunde entstanden ist. 

Hier geht´s zum Artikel: Heimatverein Gahlen feierte Tennenfest mit tausenden Besuchern

Ferienbetreuung im Kreis Wesel erfolgreich gestartet

Die Kreisverwaltung Wesel hat in diesem Jahr das erste Mal eine Ferienbetreuung für Schulkinder von Mitarbeitenden des Kreises, der Kreispolizeibehörde sowie des Jobcenters angeboten. Bis zu vier Wochen in den Sommerferien konnten Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren an der Ferienbetreuung teilnehmen. Landrat Ingo Brohl: „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf möchten wir als Kreisverwaltung besonders fördern. Sie stärkt nicht nur unsere Attraktivität als Arbeitgeber, sondern bildet einen weiteren Baustein zur Erreichung der Chancengleichheit für die berufliche Entwicklung von Mitarbeitenden.“

Hier geht´s zum Artikel: Erste Ferienbetreuung im Kreis Wesel ist erfolgreich gestartet

Heimatmedien
Heimatmedienhttp://www.heimatmedien.de
Aus der Heimat – für die Heimat. Wir denken Werbung neu. Reichweitenstark, lokal und erfolgreich. Sie interessieren sich für Werbung auf unseren digitalen Kanälen? Das Team der Heimatmedien GmbH berät Sie gerne. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der 02362 966 6463. Gerne können Sie uns auch persönlich im Büro besuchen. Unsere Räumlichkeiten befinden sich am Fürst-Leopold-Platz 1 in 46284 Dorsten.

NEUSTE ARTIKEL

Ehemaliger Raesfelder Pastor bis auf Weiteres beurlaubt

Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat am 10. August Pastor Michael Kenkel, der derzeit im Offizialatsbezirk Oldenburg (Lindern) tätig ist, wegen grenzüberschreitendes Verhalten...

Anmeldung Grundschule Schermbeck 2023/2024

Anmeldung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger in Schermbeck für das Schuljahr 2023/2024 Für alle Kinder, die bis zum 30. September 2023 das 6. Lebensjahr vollendet haben (Geburtenzeitraum...

#83 Wochenrückblick: Fahrzeuge in Brand- Schermbecker in Haft, Verbundschule unter neuer Leitung und Kolpini Kinderkarneval

Willkommen zur 83. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über die Festnahme eines 29-Jährigen aus Schermbeck, der verdächtigt wird...

270 Euro Heizkostenzuschuss pro Person für Wohngeldempfänger

Die Landesregierung NRW zahlt einen Heizkostenzuschuss für rund 157.850 Wohngeldempfänger aus. Die Verordnung ist am 27. Juli 2022 in Kraft getreten Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat auf...