Kreisgebiet Wesel -Glatteisunfälle

Wesel (ots) – In der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 18:00 Uhr kam es im Kreisgebiet Wesel zu insgesamt 40 glatteisbedingten Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen entstanden überwiegend geringe Sachschäden. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Streudienste waren den ganzen Tag im Kreis Wesel mit allen verfügbaren Einsatzmitteln im Einsatz.

Vorheriger ArtikelSchermbeck – Glatteisunfall mit Streufahrzeug 
Nächster ArtikelPR-Artikel – Hochwertiges Sideboard by Gradlinig
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse