Xanten – Polizei fahndet mit Fotos nach Dieb

Xanten (ots) – Am 01.12.2012 (Samstag) zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr befand sich ein 78-jähriger Xantener in einem Supermarkt an der Hagdornstraße. Als er an der Kasse zahlen wollte, bemerkte er, dass ihm die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen worden war. Wie sich dann später herausstellte, hat der Täter unmittelbar nach dem Diebstahl die Karte an einem Ausgabegerät auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Sonsbecker Straße eingesetzt und Geld abgehoben. Hierbei wurde der Dieb fotografiert. Bislang ist es den Ermittlern nicht gelungen, die Identität des Unbekannten festzustellen. Aus diesem Grund werden die Fotos veröffentlicht.

Fahnung nach Dieb Polizei1

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Vorheriger ArtikelSchneeball zerstörte Windschutzscheibe
Nächster ArtikelTeilgenehmigung für Austonung in Schermbeck
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen