Wenn die Natur ihr grünes Kleid anlegt, startet der Männergesangverein Gahlen – Dorf am Mittwoch, dem 02.05. seine bekannte und beliebte Veranstaltungsreihe „offenes Singen“. In der 14. Saison laden die  Sänger herzlich zum Mitsingen um 19h auf die Wiese an der evangelischen Dorfkirche in Gahlen ein.
Ist es zu kühl, weichen wir in die Kirche aus. Liederzettel erleichtern das Mitsingen der zum Frühling passenden  bekannten Lieder. Die „Gahlener Jagdhornbläser“ runden den Abend durch Stücke aus ihrem Repertoire ab. 3 weitere „offene Singen“ jweils Mi. am 06.06. / 04.07. und 05.09. sind geplant. Bitte Terminevormerken. „Singen macht Spass und gute Laune“ – kommen Sie nach Gahlen und singen Sie mit.

Jürgen Drexler

Vorheriger ArtikelNaturpark Hohe Mark – Urlaub vor der Haustür
Nächster ArtikelSonne lockt Reiter in die Natur
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here