Nikolausball der KLJB – Jugendschutzbestimmung wird strikt eingehalten

Nikolausball am 02.12.2017 in Schermbeck -Jugendschutz bei Veranstaltungen

Es  ist wieder soweit und alle Partyfreunde dürfen sich freuen. Am Samstag, den 02.12.2017 führt die Katholische Landjugendbewegung Schermbeck ab 20:00 Uhr auf dem Schützenplatz am Rathaus in Schermbeck die Veranstaltung „Nikolausball“ durch.
Zum reibungslosen Ablauf im Festzelt und auf dem Gelände setzt der Veranstalter einen Sicherheitsdienst ein.
Die Betreiber der im Umkreis der Veranstaltung befindlichen Gaststätten, Getränkemärkte, Trinkhallen und Tankstellen werden aufgefordert, die Vorschriften des Jugendschutzgesetzes zur Abgabe alkoholischer Getränke uneingeschränkt einzuhalten. Damit wird die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen geschützt.

Vorheriger ArtikelTest der SVS-U19 gegen Westfalia Rhynern
Nächster ArtikelBrücke auf der Straße „An der Isselkant“ ist gesperrt
celawie
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie