Das Netzwerk bietet ab 9. Januar 2020 einen neuen Kurs mit dem Thema: „Singen – Sich Begegnen – Tanzen“ an

Schermbeck (pd). Entspannendes, freudvolles Singen ohne Leistungsdruck, im Tönen einfach sein und die eigene Lebendigkeit neu erleben, die Heilkraft des Singens erfahren, einfache Chants aus aller Welt kennenlernen, die kindliche Freude des Seins zurückgewinnen, Lebensglück pur genießen in der Gemeinschaft.

Neben allen nützlichen Aspekten ist es aber vor allem die Magie des Singens und Tanzens, die es zu erleben gilt. Gesang ist tönender Atem, und wer je den Zauber des verbundenen Atems erlebt hat, ahnt die Kraft, die hier verborgen ist.“ (Dr. Rüdiger Dahlke)

Teilnehmerstimmen berichten:

„Singen bringt mich ganz in den Moment: raus aus dem Kopf, rein ins Leben.“ – Sabrina, Journalistin

„Ich singe aus Freude am Klingen und spüre, wie Körper, Geist und Seele in Einklang kommen!“ -Franz-Xaver, Vertrieb.

„Beim Singen erlebe ich mich als wesentlicher Teil einer Gruppe. Alle sind durch die Welt der Klänge miteinander verbunden.“ – Sarah, Pflegedienstfachkraft.

„Singen befreit mich – ich wachse über mich selbst hinaus und erlebe mich jedes Mal mit neuer Kraft und Kreativität.“ – Werner, Buchhändler

Beginn: 09. Januar 2020, von 18:30 – 20:00 Uhr

Wie oft: Sechs Einheiten wöchentlich bis zum 13.02.2020
Wo: ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2
Hinweis: Das Angebot ist für alle Interessenten öffentlich.
Leitung: Marlis Fengels, Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen;

Begleitung am Klavier: Josef Breuer

Vorheriger ArtikelFußballer und Handballer des SV Schermbeck testen gemeinsam
Nächster ArtikelPolizei warnt vor neuer Betrugsmasche mit Paketen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen