Kreis Wesel – Neue Polizistinnen und Polizisten in der Kreispolizeibehörde

Wesel (ots) – Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte am heutigen Freitag im Kreishaus in Wesel 38 Polizistinnen und Polizisten, die zukünftig ihren Dienst in der Kreispolizeibehörde Wesel versehen und die bestehende Belegschaft tatkräftig verstärken werden.

Unter den 38 Beamtinnen und Beamten befinden sich 36 Kolleginnen und Kollegen, die als „frischgebackene“ Polizeikommissarinnen und -kommissare ihren Dienst beginnen.

Landrat Dr. Müller: „Ich freue mich, dass wir die neuen Kolleginnen und Kollegen in unserer Kreispolizeibehörde begrüßen können, die von nun an die Polizeiwachen und ein Kriminalkommissariat unterstützen werden.“

Mit besten Wünschen für einen guten Start und viel Erfolg in der Kreispolizei Wesel entsandte Dr. Müller die Kolleginnen und Kollegen in ihre neuen Dienststellen.

Vorheriger ArtikelFesches drunter unterm Dirndl – PR-ARTIKEL
Nächster ArtikelJugendmesse in Schermbeck, St. Ludgerus
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie