Anzeigespot_img
9.9 C
Schermbeck
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeigespot_img
StartPolizei und FeuerwehrMetalldiebe in Bricht auf frischer Tat erwischt

Metalldiebe in Bricht auf frischer Tat erwischt

Veröffentlicht am

Foto: pixabay

Auch Schrott ist nicht herrenlos, vor allem nicht wenn er auf einem Privatgelände lagert. Diese Erfahrung machten nun zwei Männer in Bricht.

Am Mittwoch gegen 14 Uhr rief ein Grundstückbesitzer die Polizei zur Unterstützung nach Bricht. Auf seinem Gelände entsteht zurzeit ein neuer Standort für eine Spedition. Daher ist es für berechtigte Firmen frei zugänglich. Dem Mann waren jedoch zwei Unbekannte aufgefallen, die dort mit einem Mercedes Sprinter herumfuhren und den durch Bauarbeiten angefallenen Schrott einsammelten. Er sprach die Männer an und hielt die mutmaßlichen Metalldiebe bis zum Eintreffen der Polizisten fest.

Die Polizisten fuhren sofort zur Anschrift an der Alte Poststraße und trafen neben dem Besitzer auf einen 21-jährigen und einen 27-jährigen Tatverdächtigen. Die mutmaßlichen Metalldiebe wohnen in Castrop-Rauxel. Der Sprinter hatte jedoch rumänische Kennzeichen.

Im Beisein der Beamten mussten sie den Schrott wieder abladen und dem Eigentümer übergeben, was sie auch bereitwillig taten. Dennoch erwartet beide jetzt ein Strafverfahren. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

NEUSTE ARTIKEL

Verwöhn-Mahl zum zweiten Mal

Die beiden Schermbecker Kirchengemeinden laden wieder ein zum Verwöhn-Mahl: Samstag, 18.02.2023 um 12.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2 Das Verwöhn-Mahl im Januar wurde von...

Verkehrskonzept Schermbeck: Klaus Roth spricht sich für die Variante 1 aus

Klaus Roth spricht sich für das Verkehrskonzept Variante 1, wie auch Betroffene, die in der Mittelstraße wohnen oder ein Gewerbe betreiben und die Vorsitzenden...

Bürgermeister Rexforth äußert sich zum Rundbrief von Thomas Pieniak

Rundbrief von Thomas Pieniak nach seinem BfB-Austritt. Kritisiert werden hier u. a. Beschlüsse und zu hohe Ausgaben Am 6. Januar gab Thomas Pieniak seinen Austritt...

108 News der Woche: Maskenpflicht entfällt im ÖPNV,  Polizei warnt Hundebesitzer in Brünen und WDR 5 Stadtgespräch über den Wolf

Willkommen zur 108. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über Wegfall der Maskenpflicht im ÖPNV, die polizeiliche Warnung...