Feines vom Land auf dem Kürbisfest Hof Schäfer 2019

(pd). Zum großen herbstlichen Kürbisfest lädt Feines vom Land gemeinsam mit dem Hof Schäfer am 21. und 22. September nach Hamminkeln ein.

Umgeben von fast 100 Kürbissorten und vielen weiteren Handwerks- und Genussständen bereiten die Genussbotschafter vom Niederrhein für Samstag und Sonntag von 11:00 bis 18 Uhr an der Borkener Str. 12 in Hamminkeln Dingden, ein niederrheinisch-westfälisches Erlebniswochenende vor.

Auf dem Feines vom Land Markt können sich die Besucher pünktlich zur Kartoffelernte nicht nur über die neuen Erdäpfel, sondern auch über frisch von den Bäumen gepflücktes Obst sowie ein großes Saft-, Bier- und Schnapsangebot aus regionaler Herstellung freuen.

Kürbisfest Hamminkeln Hof Schäfer
Foto: Die Feines vom Land Mitgliederr von links: Sönke Fischer, Sonja Knipping, Hermann Schäfer, Judith Schäfer, Ludwig Groß-Bölting, Helmut Ebbert, Matthias Winkelmann, Birgit Hüsges, Walter Hüsges, Reinhard Schenkendorf. Foto: Kreis Wesel

Darüber hinaus laden Bio-Käse und Honig, geräucherte Regenbogenforelle und leckere Brote und Backwaren zum Schlemmen ein. Eine Kräutergärtnerei baut wieder ihren Duftgarten auf und hält wichtige Tipps für herbstliche Balkon- und Wildkräuter bereit. Außerdem können für Kartoffeln, Kaminholzscheite und vieles andere Körbe einer Sonsbecker Korbmacherin erstanden werden. Am Stand der Schäferei gibt es außerdem für den Herbst Wolliges vom Schaf.

Um die Umwelt zu entlasten, rufen die Veranstalter übrigens ihre Besucher auf, Taschen für den Einkauf auf dem Fest mitzubringen, um die Ausgabe von Plastiktüten zu reduzieren.

Insgesamt erwarten die Familie Schäfer und ihr Team am Wochenende mehrere Tausend Besucher.

Neben Feines vom Land gibt es einen weiteren großen Bauern und Kunsthandwerksmarkt, eine große Ausstellung mit Zier- und Speisekürbissen, die Kürbispyramide, einen Kürbistunnel, Dekorationen mit Kürbis, Kürbisschnitzen für Kinder, eine Strohrutsche, Hüpfkissen, Kostproben aus dem Hofladen, altes und neues Handwerk, ein Gewinnspiel und viele Überraschungen.

FEINES VOM LAND ist ein gemeinsames Projekt des Genussregion Niederrhein e.V. und der LEADER-Region Lippe-Issel-Niederrhein. (www.feines-vom-land.de)

Feines vom Land sind am 21. und 22. September:

1.        Bienenklänge aus Wesel Bislich
2.        Dingdener Heidemilch aus Hamminkeln
3.        Feldschlösschen Brauerei aus Hamminkeln
4.        Forellenzentrum Naroda aus Schermbeck
5.        Hof Schäfer aus Hamminkeln
6.        Hof Stegerhoff aus Raesfeld-Erle
7.        Hoffleischerei Hawix aus Sonsbeck
8.        Konditorei Winkelmann aus Hamminkeln
9.        Korbflechterei Schiffer aus Sonsbeck
10.       Kornbrennerei Böckenhoff aus Raesfeld Erle
11.       Kräutergärtnerei Schenkendorf aus Alpen-Menzelen
12.       Obstkelterei van Nahmen aus Hamminkeln
13.       Schäferei Mazuch-Koop aus Uedem
14.       Walterbräu aus Wesel-Büderich



Vorheriger ArtikelEine Chance für das Niederwild und Insekten
Nächster ArtikelSchockanruf – neue perfide Betrugsmasche
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen