Kreis Wesel verzeichnet weiter steigende Codvid-19 Fälle

Die veröffentlichten Zahlen des LZG vom 2.11. zeigen, dass es übers Wochenende zu einem weiteren Anstieg der Inzidenzzahl im Kreis Wesel gekommen ist.

Der Kreis-Inzidenzwert liegt am 2.11.2020 hier bei 92,4, sprich es sind genau 2.518 Menschen infiziert. Ein Plus von 18,5 alleine übers Wochenende. Die Zahl der mit Covid-19 verstorbenen Personen liegt weiterhin bei 34.

Vorheriger ArtikelFeuerwehr rückte am Halloweenabend aus
Nächster ArtikelRVR-Besucherzentren weiterhin geschlossen
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie