Der Männergesangverein Gahlen-Dorf beendete die Karnevalssaison mit einem Heringsessen in der Gaststätte Mölder.

Vorsitzender Heinz Rademacher begrüßte 54 Besucher: Sänger, deren Frauen oder Lebensgefährtinnen und einige Witwen.

Bei Mölder veranstaltete der MGV Gahlen-Dorf sein Heringsessen. Foto Bosse
Bei Mölder veranstaltete der MGV Gahlen-Dorf sein Heringsessen. Foto Bosse

Im Verlauf des Abends wurde bekannt gegeben, dass die diesjährige Sängerfahrt im September stattfindet. Im Rahmen der 1225-Jahrfeier des Schermbecker Ortsteils Gahlen werden die Sänger am 30. April zum offenen Singen einladen.

Vorheriger ArtikelAuftakt für Dancing Rebels
Nächster ArtikelGewinnsparen – Volksbank-Kunde gewinnt
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen