Freies WLAN in Schermbeck ab Samstag

Freies WLAN in Schermbeck soll Samstag offiziell an den Start gehen

Im Ortskern von Schermbeck konnten in den letzten Wochen die Installationsarbeiten bereits abgeschlossen werden.

Die Gemeinde Schermbeck hatte sich laut Verwaltung im letzten Jahr erfolgreich um einen Gutschein im EU-Förderprogramm „WiFi4EU“ beworben.

Mit diesem Gutschein wurde ein Betrag von 15.000 EUR für die Errichtung eines öffentlichen WLAN-Netzes in den Ortskernen von Schermbeck und Gahlen bewilligt.

Unterstüzung bei der Umsetzung des Projektes gab es für die Gemeinde Schermbeck von Partnern aus dem Ort. Diese haben ihre Gebäude und technische Infrastruktur zur Verfügung gestellt und sorgen damit für eine optimale Netzabdeckung. Gleichzeitig haben diese teilweise weitere, über den Gutschein hinausgehende Accesspoints finanziert.

Am Samstag, 14. 12. soll die offizielle Inbetriebnahme des öffentlichen WLAN erfolgen.

Vorheriger ArtikelFilm – MGV Weihnachtskonzert 2019
Nächster ArtikelWeihnachtsgala der GAGU-Zwergenhilfe öffnet Herzen
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie