Anzeigespot_img
9.9 C
Schermbeck
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeigespot_img
StartPolizei und FeuerwehrFeuerwehreinsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Schermbeck

Feuerwehreinsatz in der Flüchtlingsunterkunft in Schermbeck

Veröffentlicht am

Foto: Feuerwehr Schermbeck

Am Mittwochabend kam es erneut zu einem Brand in der Flüchtlingsunterkunft in Schermbeck Alte Poststraße.

Gegen 18.30 Uhr brach in der Flüchtlingsunterkunft an der Alten Poststraße in Schermbeck in einem Keller ein Feuer aus. Im Einsatz waren der Löschzug Schermbeck und Altschermbeck mit dem Einsatzstichwort „Feuer – Person in Gefahr“ zur Straße „.

Laut Mitteilung der Feuerwehr sei es vermutlich durch brennendes Papier im Keller zum Brand gekommen, welcher jedoch bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits gelöscht werden konnte. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Der betroffene Bereich wurde dann von den Einsatzkräften mit der Wärmebildkamera kontrolliert, eine Feststellung wurde nicht gemacht.

NEUSTE ARTIKEL

Verwöhn-Mahl zum zweiten Mal

Die beiden Schermbecker Kirchengemeinden laden wieder ein zum Verwöhn-Mahl: Samstag, 18.02.2023 um 12.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2 Das Verwöhn-Mahl im Januar wurde von...

Verkehrskonzept Schermbeck: Klaus Roth spricht sich für die Variante 1 aus

Klaus Roth spricht sich für das Verkehrskonzept Variante 1, wie auch Betroffene, die in der Mittelstraße wohnen oder ein Gewerbe betreiben und die Vorsitzenden...

Bürgermeister Rexforth äußert sich zum Rundbrief von Thomas Pieniak

Rundbrief von Thomas Pieniak nach seinem BfB-Austritt. Kritisiert werden hier u. a. Beschlüsse und zu hohe Ausgaben Am 6. Januar gab Thomas Pieniak seinen Austritt...

108 News der Woche: Maskenpflicht entfällt im ÖPNV,  Polizei warnt Hundebesitzer in Brünen und WDR 5 Stadtgespräch über den Wolf

Willkommen zur 108. Folge des Schermbeck Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über Wegfall der Maskenpflicht im ÖPNV, die polizeiliche Warnung...