Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb ein 64 Jahre alter Niederländer vor Ort.

Hamminkeln. (ots) Nach dem Brand am Sonntag (14. Juli, 1.16 Uhr) in einem Saunaclub in Hamminkeln hat eine Duisburger Mordkommission die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung mit Todesfolge übernommen.

64 jähriger verstirbt vor Ort

Aus bislang ungeklärter Ursache brach in dem Etablissement Feuer aus. Bei der Absuche des Gebäudes nach Personen entdeckte die Feuerwehr einen leblosen Mann. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der 64 Jahre alte Niederländer noch vor Ort.

Club wird „unter die Lupe genommen“

Ein Team aus Brandermittlern aus Wesel und Duisburg, sowie ein externer Sachverständiger wollen den Club heute „unter die Lupe nehmen“ und Spuren sichern.

Drei Festnahmen wegen Behinderung

Noch während der Löscharbeiten nahmen drei Männer (23, 34, 42) der Feuerwehr einen Schlauch weg und bespritzten sich gegenseitig mit Wasser. Polizisten schritten ein und brachten sie für die Nacht ins Gewahrsam. Sie müssen sich jetzt mit einer Anzeige wegen Behinderung von hilfeleistenden Personen auseinandersetzen.

Vorheriger ArtikelSchermbecker Festumzüge in Sascha Lebbings Filmen
Nächster ArtikelFrau stürzt von fahrendem Motorad
André Elschenbroich
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen