Wie geht’s weiter mit der Glasfaser?- Bauinformationsabend soll Fragen beantworten.

Gahlen. Wie ist die Vorgehensweise beim Ausbau des Glasfasernetzes? Was passiert mit meinem Vorgarten? Diese und andere Fragen stellen sich die Bürger mit Beginn der Tiefbauarbeiten für den Glasfaserausbau.

All diese Fragen sollen natürlich auch beantwortet werden. Dazu lädt Deutsche Glasfaser am Mittwoch, 24. Januar 2018 um 19.00 Uhr in das Café Restaurant Holtkamp, Kirchstraße 37, 46514 Schermbeck, zum Bauinformationsabend ein. Mit Zahlen, Daten und Fakten informieren Projekt- und Bauleiter über den aktuellen Stand der Tiefbauarbeiten. Auch Fragen zur Installation der Endgeräte werden beantwortet. Interessierte können sich außerdem in einer Live-Demonstration ansehen, wie Fasern gespleißt werden und es gibt alle Infos zu unserem innovativen TV-Produkt DGTV.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Anschlussgebiet in Gahlen sind herzlich zum Bauinformationsabend eingeladen.

Vorheriger ArtikelBerliner kaufen nun Feines vom Niederrhein online
Nächster ArtikelMit Tempo 50 im Krankenstuhl unterwegs
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen