Dorsten: EC-Karten-Dieb mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht
Recklinghausen (ots) – Am 13.12.2016 wurde einer Frau in einem Supermarkt in Dorsten die Geldbörse gestohlen. Nur wenige Minuten später – gegen 13.50 Uhr – hat der gesuchte Täter mit der EC-Karte aus dem gestohlenen Portemonnaie Bargeld abgehoben.

Dazu ging der unbekannte Mann in eine benachbarte Bankfiliale in Dorsten-Wulfen. Dabei wurde er von Kameras aufgenommen. Bei der Fahndung hofft die Polizei jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung und fragt: Wer kennt diesen Mann oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise bitte über die Tel. 0800/2361 111 an das Regionalkommissariat in Marl.

Vorheriger ArtikelHandWerker aus einer Hand – Firma Hard in Raesfeld-Erle
Nächster ArtikelAchtung – Betrüger gaben sich als Kripobeamte aus
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen