Deutsche Jugendmeisterschaften in Zeiskam

Vom 14. – 17. August fanden in Zeiskam die Deutschen Jugendmeisterschaften im Reiten statt.

Vom Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen reiste Carla Schumacher mit Ihrem Pony High Dream N und ihrer Familie in die Südpfalz. Das Paar ging um den Titel des Deutschen Meisters im Ponyspringen an den Start.

Die erste Wertungsprüfungen am Freitag, ein Springen der Klasse M*,  beendeten Carla und High Dream mit 0 Fehlern und belegten den 12. Platz. In der zweiten Wertungsprüfung am Samstag steigerte sich das Paar und beendete dieses Springen ebenfaP1100902lls mit 0 Fehlern und konnte sich an 5. Stelle platzieren.

Mit drei weiteren Ponyreitern, Enno Klaphake (WES), Philipp Schulze-Topphoff (WEF) und Lars Volmer (WEF) lag das Paar vor dem Finale auf Platz 1.

Im sonntäglichen Finale eine Springprüfung der KL.M** mit zwei Umläufen handelte Carla sich im ersten Umlauf einen viertel Strafpunkt ein. Den zweiten Umlauf beendeten die beiden mit einem Abwurf.

Als beste Amazone im 40 köpfigen Starterfeld beendeten Carla und High Dream die Deutsche Jugendmeisterschaften im Ponyspringen mit einem tollen 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an Carla und High Dream N!

Vorheriger Artikel24. August: Bericht über San Cristóbal
Nächster ArtikelSommerfest des Netzwerkes
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie