Lieber Nikolaus, komm auch in unser Haus …

Am Sonntag hat der Heilige Nikolaus mit seinem lieben Knecht Ruprecht in Schermbeck Station gemacht. Sehr zur Freude der zahlreichen Kindern, die mit leuchtenden Augen den Heiligen Mann begrüßen konnten.

Eingeladen hatten den Nikolaus und seinen Knecht Ruprecht Vroni und Dennis Nappenfeld. Platz nehmen konnte er in ihrem Fenster zum Kirchhof, wo er Nikolaustüten an die Jüngsten der schönen Gemeinde Schermbeck verteilte.

Nikolaus-bei-Nappenfeld-Schermbec

Mit dieser Aktion möchten die beiden Gastronomen sicherstellen, dass trotz der aktuellen drastischen Corona-Einschränkungen den Kindern der Zauber und die Freude am Advent nicht völlig verwehrt bleibt.

Und genau das ist den Beiden hervorragend gelungen – natürlich mit ausreichend Abstand und immer schön der Reihe nach.

Viele Familien nutzen diese Gelegenheit am Sonntag und hatten ihre helle Freude an dem Event. Wie heißt es so schön?  Freut sich das Kind, sind auch die Eltern glücklich!

Nikolaus-bei-Nappenfeld-Schermbec

Wer diese und andere Events von Nappenfeld nicht mehr verpassen möchte, kann sich auf dem SocialMediaKanal Facebook Nappenfelds Restaurant regelmäßig informieren.

Vorheriger ArtikelNikolaus – Die Geschichte eines Heiligen
Nächster ArtikelAktion „Zonta says No“ mit Künstler Bernd Caspar Dietrich
celawie
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, werden nicht freigeschaltet. Petra Bosse