Alle interessierten Bürger der Gemeinde Schermbeck sind zum Bürgerschießen der Schießgruppe Altschermbeck 1960 eV im Sportverbund der Stadt Dorsten herzlich einladen.

Wer Zeit und Lust hat kann am Sonntag, 10.03.2019 zwischen 11.00 und 16 Uhr an den Schießstand, Schloßstr. 20 (unten im Keller der Gesamtschule Schermbeck – Kellereingang direkt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Altschermbeck) kommen.

Die Bedingungen für die Teilnahme sind:

Alle Schermbecker Bürger können teilnehmen
Wettkampfaktive Sportschützen sind nicht startberechtigt. Waffen, Munition und Scheiben werden vom Verein gestellt. Übungsmöglichkeiten werden ebenfalls gerne vorher zur Verfügung gestellt – einfach nachfragen.

Startgebühr: 4,00 € pro Start, jeder Schütze zahlt bei der Registrierung u. Scheibenausgabe. Ohne Startgebühr kein Start. Sportliche Bedingungen: Disziplin: nur Auflageschießen zehn Meter Luftgewehr.
Schusszahl: 20 Schuss (Probe nach Ermessen der Standaufsicht)) Zeitlimit: frei

Vorheriger ArtikelPolizei sucht vermissten Schüler aus Sonsbeck
Nächster ArtikelKlönen und Hartz IV – Frühstückstreff
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen