Anzeigespot_img
13.9 C
Schermbeck
Samstag, Juni 22, 2024
spot_img
StartSchermbeckUmweltBenefizveranstaltung für die Ukraine in Brünen

Benefizveranstaltung für die Ukraine in Brünen

Veröffentlicht am

Benefizveranstaltung für die Ukraine startet am Samstag, 20. August 2022 ab 18 Uhr auf dem Brüner Marktplatz – Landtagsabgeordnete Charlotte Quik übernimmt Schirmherrschaft und lädt alle Interessenten ein

Seit Februar herrscht Krieg in der Ukraine und damit in Europa – nicht weit entfernt von Nordrhein-Westfalen. Gerade einmal rund 2000 Kilometer trennen die ukrainische Hauptstadt Kiew und Hamminkeln. Die Folgen für die Menschen vor Ort in Osteuropa sind verheerend. Die Bilder von den Kriegsschauplätzen verstören allabendlich am Bildschirm. „Als die Idee für eine Benefizveranstaltung an mich herangetragen wurde mit der Bitte um Übernahme der Schirmherrschaft, da habe ich keine Sekunde gezögert und sofort ,Ja‘ gesagt“, betont die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik.

Veranstalter ist der Brüner Bürgerverein

Die Benefizveranstaltung zugunsten der Ukraine findet am kommenden Samstag, 20. August, ab 18 Uhr auf dem Brüner Marktplatz statt. Ausrichter ist der Brüner Bürgerverein, die Schirmherrschaft übernimm die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik.

Einradgruppe-Schermbeck-Damm

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Hauptprogrammpunkt für den Abend wird der Auftritt der Einradgruppe Damm sein. Diese wird seit vielen Jahren von Martin Vennemann trainiert. Die Mädchen und jungen Frauen werden ihre eingeübten Figuren präsentieren.

„Der Krieg in der Ukraine verursacht unfassbares Leid bei allen Betroffenen. Mit der Benefizaktion wollen wir einen Beitrag zur Unterstützung leisten“, so Charlotte Quik. „Ich würde mich über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die den frühen Samstagabend zu netten Gesprächen und zu einem kleinen Imbiss – verbunden mit viel Kurzweil durch die Dammer Einradgruppe – für den guten Zweck nutzen wollen.“

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Erste Königin von Altschermbeck nach dem Krieg: Elisabeth Steins unvergessliche Erinnerungen

Elisabeth Stein, die erste Altschermbecker Schützenkönigin nach dem Krieg, erzählt lebhaft von ihren Erlebnissen und ihrer überraschenden Wahl zur Königin im Jahr 1949. Trotz...

Angebliche Messerattacke auf Schermbeckerin war Selbstverletzung

Überraschende Wende im Fall der angeblichen Messerattacke auf eine Schermbeckerin: Die Frau hat nun zugegeben, sich die Verletzungen selbst zugefügt zu haben. Dank der akribischen...

Kulturprogramm: Schermbecker Landhelden stellen Events der Extraklasse vor

Von Steffi Neu bis hin zu die Tenöre4you sowie von der „Schlager Rock“-Party bis zu magischen Zaubermomenten. Events der Extraklasse kommen nach Schermbeck. Am 19....

Sommersonnenwende ohne Sommerfeeling

Dauerregen und graue Wolken: Bislang ist die Sommerlaune in Schermbeck eher getrübt. Dabei findet heute abend (20. Juni) bereits die Sommersonnenwende statt und die...

Klick mich!