Spannende Fußballspiele in der Sporthalle der Gesamtschule

Jeder Spieler war ein Gewinner – Elf F-Junioren Vereine gaben mächtig Gas
Am Samstag fand in der Sporthalle der Gesamtschule Schermbeck das Volksbank Spielfest für die F-Junioren statt.

20 spannende Spiele wurden an diesem Tag ausgetragen. Insgesamt spielte jede Mannschaft vier Spiele und am Ende gab es nur Gewinner, und natürlich für jeden Kicker eine Medaille.

Folgende elf Vereine sind angetreten und sorgten für spannende Spiele:
SV Schermbeck I, Schermbeck II, TUS Drevenack, SV Dorsten-Hardt I, BW Wulfen, SSV Rhade, TUS 05 Sinsen, SV Dorsten Hardt II, TUS Gahlen, Eintracht Erle und der SV Dorsten Hardt II.

Gesponsert wurde das Turnier nicht nur von der Volksbank Erle oder den Turmverein, sondern auch ansässige Betriebe/Geschäfte, die bereit waren, Sachwaren für unsere große Tombola zu spenden, unterstützten die sportliche Veranstaltung.

Der Erlös des Spielfestes, organisiert von Spielereltern und Trainer,  aus dem Kuchen und Kaffee-Verkauf soll für das Schermbecker Kunstrasenprojekt gespendet werden.

Die meisten Punkte holten die Nachwuchskicker von Schermbeck II und die Mannschaft von Dorsten Hardt II.

Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen