site stats
Schlagwörter Beiträge mit Schlagwörtern "Gahlen"

Gahlen

0
Am Samstagmorgen kamen kleine und große Fußballfans zum Spielplatz in der Niewerth-Siedlung, wo die neuen Fußballtore vorgestellt wurden. Foto: Helmut Scheffler

Familie Mahnke schenkte zwei Tore für ein Fußballfeld in der Niewerth-Siedlung

Gahlen Auf dem Spielplatz in der Gahlener Niewerth-Siedlung kann die Dorfjugend jetzt ein richtig tolles Fußball-Feeling erleben. Als Heimatvereinsmitglieder hatten Frank und Silke Mahnke zwei Tore gesponsert, über die mancher Sportverein sicherlich gerne verfügen würde.

0
Spenden machten dies möglich

Gahlen. Zwei neue Tore werten den Bolzplatz am Niewerth in Gahlen auf. Möglich wurde diese Spende an den Heimatverein Gahlen durch Silke und Frank Mahnke. Klaus Heming kam den Beteiligten bei den Baukosten für die verzinkten Metalltore entgegen. Am Samstag wurden sie offiziell eingeweiht und der Spielbetrieb konnte starten.

0
Wahlplakat der SPD mitten auf der Wiese an der Gahlener Dorfmühle

Die beiden Schwäne vom Gahlener Mühlenteich haben ja schon viel erlebt bei ihren täglichen Spaziergängen durchs Lippedorf. Doch ein Wahlplakat auf der Wiese vor der Dorfmühle haben sie noch nie zu sehen bekommen, weil sie noch nicht geboren waren, als die Gahlener Sozialdemokraten schon mal gegen eine interne Verabredung verstießen.

0
„Wir sind bereit. Uns geht nicht die Puste aus“ sagen Bürgermeister Mike Rexforth, Wirtschaftsförderer Friedhelm Koch und so DG-Projektmanager Mirko Tanjsek (v. l.).
„Wir sind bereit. Uns geht nicht die Puste aus“ – schnelles Internet für Gahlen

Als einen weiteren Sprung Richtung Zukunft, beschrieb Bürgermeister Mike Rexforth am Dienstagabend die Informationsveranstaltung für die Nachfragebündelung in Gahlen im Saal Holtkamp.


Optimistisch zeigte sich am Informationsabend Mirko Tanjsek, was den Ausbau in Gahlen betrifft. „Die 40 Prozent-Hürde werden wir hier im Turbo-Tempo schaffen“, so DG-Projektmanager Mirko Tanjsek.
Um hier nicht auf der Strecke zu bleiben und mit anderen Orten zukünftig konkurrenzfähig zu sein, soll nun das Glasfasernetz, neben Schermbeck und Bricht, auch in Gahlen ausgebaut werden.

0
Heimatvereinsvorsitzender Jürgen Höchst verteilte leckeren elbstgemachten Mandellikör, der besonders bei den Damen gut ankam.

 

Panhas Mandellikör und neue Feldbahn – Besucher ließen sich von der Kälte nicht abschrecken 

GAHLEN. Schneeflocken gepaart mit kross gebratenen Panhasscheiben und Wurstebrot verwöhnten die Besucher am Freitagabend in der „Olle Schuer“ in Gahlen.
Zum dritten Mal lud der Heimatverein zu einem gemütlichen Beisammensein in der historischen Scheune an der Bruchstraße ein. Unter dem Motto „ran an den Winterspeck“, nicht zu verwechseln mit Sport treiben, sondern sich passend zu der kalten Jahreszeit etwas Speck anzufuttern, wendeten die Küchenfeen in ihrer Bude jede Menge Panhas und Co. Wie der Schnee zum Winter, gehörten Rübenkraut und gebackene Apfelscheiben selbstverständlich zu der westfälischen Spezialität dazu.

0

Die Jagdgenossenschaft ist sauer und kritisiert

GAHLEN. 14 Mitglieder der Jagdgenossenschaft Schermbeck 9 Gahlen beteiligten sich an der vom Vorsitzenden Wilhelm Hemmert-Pottmann geleiteten Genossenschaftsversammlung in der Gaststätte Mölder. Eine sachliche Feststellung über die Situation der Jagd im Bezirk I von Wilhelm Schult entfachte eine Grundsatzdiskussion unter den Mitgliedern.

0
Foto: Bludau

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Schermbeck (ots) – Am 13.11.2016 um 15:28 Uhr kam es in Schermbeck – Gahlen auf der Bestener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine 50-jährige Frau aus Dinslaken schwer verletzt wurde. Die Frau befuhr mit ihrem PKW die Bestener Straße aus Richtung Gahlen in Fahrtrichtung Kirchhellen.

0

Mehrere Gahlener Vereine gestalteten am Sonntag eine Erntedankfeier
Auf der Wiese vor der Gahlener Dorfmühle errichteten der Heimatverein und die Landtechnikfreunde bereits am Samstag einen Erntekranz. Nach dem von Pfarrer Christian Hilbricht geleiteten Erntedankgottesdienst versammelten sich am Sonntag zahlreiche Brauchtumsfreunde im Umfeld des Kranzes, um an einer Feierstunde teilzunehmen.

0
Seit 2008 werden Kinder in der Gemeinschaftsgrundschule im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft mit der plattdeutschen Sprache vertraut gemacht. Die Kinder sind seither schon mehrfach bei Gahlener Dorffesten aufgetreten. Die Aufnahme entstand beim Erntedankfest des Jahres 2010. Foto Scheffler

Traditionen und Brauchtum erhalten – Werte vermitteln, dass ist sind Aufgaben des Gahlener Heimatvereins.
Aus diesem Grund feiert der Heimatverein Gahlen am Sonntag den 02.10.2016 das diesjährige Erntedankfest.

0

Am Sonntag den 07. August 2016 veranstalten die Landtechnik-Freunde des Heimatverein Gahlen zum 7. Mal ihr Tennenfest. An der am Heimatscheune „Olle Schuer“, in 46514 Schermbeck-Gahlen, Bruchstrasse 205 a, von 11:00 bis 18:00 Uhr steht alles unter dem Motto „Vom Korn zum Brot“!

0
Bewohner Wolfgang Mattick findet die Beflaggung an seinem Wohnhaus am Schmetzberg in Gahlen toll.

SCHERMBECK. Egal ob Welt- oder Europameisterschaft. Seit acht Jahren lässt Hugo Grütering an seinem Haus am Schmetzberg in Gahlen die „Fahnen wehen“. Wo sonst bei dem begeisterten Fußballfan die Schalke Fahne am Haus weht, zierten die Hauswand in der letzten Woche die EM-Fahnen. „Bis auf Wales, Irland und Island, die habe ich nicht mehr bekommen, habe ich alle Fahnen der teilnehmenden Länder“, Hugo Grütering.

0

In den vergangenen Wochen mussten viele Vielseitigkeitsturniere im Rheinland kurzfristig ausfallen, da die Böden der Veranstaltungsplätze nach den Wassermassen überschwemmt und nicht bereitbar waren.

Der Boden im Geländepark Hardtberg allerdings trotzt bekanntlich den Witterungsbedingungen und bietet auch bei der Wetterlage der vergangenen Wochen einen hervorragend bereitbaren Untergrund.

0

Am Wochenende feiert der Allgemeine Bürgerschützenverein Gahlen sein traditionelles Schützenfest. Bereits am Mittwoch haben Vorstandsmitglieder 15 grün-weiße Fähnchengirlanden entlang der Kirchstraße aufgehängt. Ein fünfköpfiges Sonderkommando übernahm das Aufhängen von Werbebannern an den Ortsausgängen. Das Foto zeigt die Gruppe an der westlichen Kirchstraße. H.Sch.

0

Schermbecker Fahrradfahrer sind geduldig, obwohl sie gefährlich leben. Sie fahren mit ihren Rädern in Löcher auf den Straßen, rutschen über abgebrochene Straßenränder ab, stürzen, brechen sich die Knochen und zahlen die ärztliche  Behandlung aus der eigenen Tasche.

0

Römer-Lippe-Route startet frühlingsfit in neue Radsaison
Nachfolgendes Bild ist aktuell in Gahlen (Schleife Römer-Lippe-Route) entstanden uns soll die Leser auf das Fahrrad locken, und den den Frühling entdecken in Schermbeck an der Römer-Lippe-Route.

Entenpaar auf der Römer-Lippe-Route in Gahlen

Wer sich die komplette Römer Route als Download sichern möchte, findet alle Hinweise hier:

http://www.roemerlipperoute.de/planen/broschueren-und-gps-tracks-zum-download

Foto: Herbert Gülker

Laienspieler und Proatkösters gestalteten „Dütt un Datt op Platt“

Gahlen Die Pflege der Mundart und der dörflichen Geselligkeit standen im Mittelpunkt einer Nachmittagsveranstaltung, zu welcher der Heimatverein Gahlen unter dem Motto „Dütt un Datt op Platt“ am Sonntag ins Café Holtkamp eingeladen hatte. Hans Kutscher moderierte das zweieinhalbstündige Programm.

Die beiden Dorstener Akkordeonspieler Marie-Luise Bechmann und Robert Gerling begleiteten den Gesang von Volksliedern. Foto: Helmut Scheffler
Die beiden Dorstener Akkordeonspieler Marie-Luise Bechmann und Robert Gerling begleiteten den Gesang von Volksliedern. Foto: Helmut Scheffler

   

„Ich bin überwältigt von dieser Gastfreundschaft.“ Sichtlich gerührt, dankte Bürgermeister und Verwaltungschef Lothar Hofmeister aus der sächsischen Gemeinde Gahlenz den Gahlener Feuerwehrleuten für die freundliche Aufnahme während des zweitägigen Aufenthaltes im Lippedorf. Während des Besuches wurden den Gahlenzern zwei Feuerwehrfahrzeuge übergeben. Nachdem der Gemeinderat grünes Licht gegeben hatte und das TLF 8/8 gründlich überholt worden war, konnte es zusammen mit einer Tragspritze 2/5 übergeben werden. Das zweite Fahrzeug, ein Mannschaftstransportwagen, den der Altschermbecker Löschzug schon in Zahlung gegeben hatte, wurde zurückgekauft und ebenfalls als Geschenk überreicht, zusammen mit einer Tragkraftspritze TS 8/8. Foto: Helmut Scheffler

Febr.-1991,-Gahlenzer-Besuc

0

Gahlen Das Gymnasium Petrinum Dorsten (GPD) lädt zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Gahlen zu einem Gottesdienst ein, der am Sonntag (21. März) um 10.45 Uhr in der Gahlener Dorfkirche beginnt. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wird das Kivumu-Projekt des Gymnasiums vorgestellt. Mit diesem Projekt unterstützen die Schüler des GPD die Kinder der Pater-Vjeko-Berufsschule in Kivumu, einer armen Stadt in Ruanda. Die Ausgangskollekte geht direkt nach Kivumu. H.Sch.

0

Wenn der Andrang so bleibt, dann kann Christian Steinmann noch zufriedener in die Zukunft schauen. Nach knapp zweimonatiger Pause öffnete er am Samstag den Gahlener Dorfladen wieder in der Kirchstraße. Zahlreiche Gahlener kamen schon am frühen Morgen, um die umgestalteten Räume in Augenschein zu nehmen. Die Waren sind übersichtlich angeordnet.

0

Am Donnerstagvormittag kam es in Schermbeck-Gahlen auf der Bestener Straße zu einem Verkehrsunfall.
Gegen 11.00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Schermbecker mit einem VW Transporter die Bruchstraße. Beim überqueren der Bestener Straße übersah er den Mercedes eines 61-jährigen Mannes aus Hückelhoven Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der Hückelhovener durch den Unfall verletzt wurde und vor Ort von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.
Unfall Blechschaden Gahlen Schermbeck Bestener str. Petra Bosse

0

Ten Sing Gahlen hatte heute in der Friedenskirche in Dorsten Hardt Premieren. Bis in die hinterste Ecke standen  die Besucher in der Friedenskirche. Sie bekamen ein tolle Programm geliefert. „Lange noch nicht Schicht im Schacht“ lautete das diesjährige Thema und mehr als 120  Jugendliche zeigten ihr Können auf der Bühne.

Ten Sing Premiere 2015 Friedenskirche Dorsten Hardt
Ten Sing Premiere 2015 Friedenskirche Dorsten Hardt

Mehr dazu morgen in einem Film der Dorstener Zeitung online.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

0

Nicht immer nur quatschen, einfach mal machen, dachte  sich Uwe Retzmann. Im Blick hat Retzmann die BfB und viele andere Bürger, die nach einer Lösung für den Hundekot suchen.
Der Alt-Schermbecker hat mittlerweile vier Tütenspender an expornierten Stellen errichtet, die für jeden Hundehalter frei zugänglich sind. Finanziert und betreut werden die Hundestation aus privater Hand. Der Vorschlag von Uwe Retzmann geht weithin dahingehend, dass hier zukünftig für weitere Spendenstationen Patenschaften übernommen werden können.
Eine Idee, die in der Bevölkerung Zusspruch findet.

Hundetüten automat

0
Die Prootköster beim Auftritt zum Erntedankfest

Die Laienspielschar ist nicht nur die älteste Arbeitsgruppe des Heimatverein Gahlen, sie ist sogar der Ursprung des Heimatverein Gahlen!

Heimatverein Gahlen
Im Jahr 1936 entstand in der Spielschar-Jugendgruppe die Idee, zum Maifeiertag ein größeres Theaterstück aufzuführen. Paul Heckermann, Hermann Höchst und Hugo Romswinkel boten spontan ihre Mithilfe an. Heimatdichter Heckermann schrieb die Stücke vom „Drögen Jann“ oder vom dummen „Söffken von Besten“. Als die Laienspieler erstmals 1936 im Uhlenbruck´schen Saale Gahlener zum Lachen brachten, begann die Serie heiterer Volksstücke, mit alljährlich am Maifeiertag und zum Erntedankfest Gahlener Platt gepflegt wurde.

LaienspielscharGahlen
Originalaufnahme aus den Anfängen der Gahlener Laienspielschar

 

Mit über 75 jähriger Tradition pflegt und bewahrt diese Arbeitsgruppe immer noch die Plattdeutsche Sprache in Gahlen. Geleitet von Elsbeth Klein werden nicht nur jedes Jahr plattdeutsche Theaterstücke, Sketsche und Gedichte vorgeführt – seit 2008 findet unter Leitung von Gerd Becks an der Gemeinschaftsgrundschule in Schermbeck wöchentlich eine Schulstunde „Plattdeutschunterricht“ statt. Die Kinder aus dieser Arbeitsgruppe die ebenfalls Märchen , Gedichte und Sketsche in Plattdeutscher Sprache aufführen nennen sich die „Prootköster“!

Laienspielschar Gahlen
Mitglieder der Gahlener Laienspielschar auf der Bühne

 

Die Prootköster beim Auftritt zum Erntedankfest
Die Prootköster beim Auftritt zum Erntedankfest

Beide Gruppen kann man wieder am 19. April und 24. April 2015 im Saal des Cafe Holtkamp, Kirchstrasse 37 in Gahlen erleben: „Dütt und Datt op Platt“ heißt die Veranstaltung bei der es immer viel zu lachen und zu singen gibt.

Und es sind nicht nur die kulturellen Leckerbissen, welche die Besucher schätzen:
Bei der Nachmittagveranstaltung, die am Sonntag den 19.04.15 um 16:00 Uhr beginnt (Einlass 15:30 Uhr) sind im Eintrittspreis von 10,00 Euro 2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen enthalten. Die Karten hierzu gibt es nur im Vorverkauf für 10,00 Euro bis zum 11.04.2015 an den u.g. Vorverkaufsstellen.
Im Preis für die Abendveranstaltung, die am Freitag den 24.04.15 um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) beginnt ist eine Portion Sauerkraut mit 1 Mettwurst und 1 Scheibe Kasseler enthalten. Die Karten für die Abendveranstaltung gibt es nur im Vorverkauf bis zum 18.04.2015 an den u.g. Vorverkaufsstellen.
Karten dazu gibt es im Vorverkauf an der Verbandssparkasse Gahlen, der Volksbank Gahlen, Bäckerei Schult in Gahlen und Östrich, im Dorfladen Gahlen sowie im Getränke Star im Rehbaum

0

Elf Gahlener Reiterinnen und Reiter für viel Fleiß belohnt

In den vergangenen Wochen konnte man am Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen ein sehr vielseitiges Training beobachten, das über die normalen Trainingseinheiten zu Pferd deutlich hinausging. Denn eine Gruppe von elf Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen hatten sich für das Jahr 2015 das Ziel gesteckt, am Kreisvierkampf in Hamminkeln Dingden teilzunehmen und erweiterten ihr Training um die Disziplinen Laufen und Schwimmen. Gemeinsame Trainingseinheiten schweißten die Gruppe, die nur aus Vierkampf-Debütanten bestand, sehr zusammen. Nach der letzten Vierkampfteilnahme vor fünf Jahren schickte der RV Gahlen in diesem Jahr gleich drei Mannschaften und eine Einzelreiterin an den Start.

0
Schermbecker Umgebung hat viel an intressante Sehenswürdigkeiten zu bieten

Das Schwanenpaar am Gahlener Kanal scheint sich wohlzufühlen. Hier lässt es sich gut leben und für verliebte Paare ist die Wiese genau der richtige Ort, um sich ein wenig näher zukommen.
Aber wussten Sie auch, dass Schwanenpaare sich für ein ganzes Leben binden und recht selten trennen. So haben Beobachter bei einem Zwergenschwanenpaar, Lebensdauer von rund 27 Jahren, festgestellt, dass diese eine Bindung von 19 Jahren hatten. Deshalb ist es auch so schwierig, dass ein älterer verwittwerte/r Schwan einen neuen Partner findet.
Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Hundehalter ihre Vierbeiner anleinen, damit, wie schon so häufig beobachtet, die Hunde die Schwäne jagen und sogar töten.

Na Süße, wie ist denn dein Name? Ich bin Karl von Gahlen und noch noch zu haben.
Na Süße, wie ist denn dein Name? Ich bin Karl von Gahlen und noch noch zu haben.

Die meisten Schwäne sind Einzelgänger, was zur Folge hat, dass zum Beispiel Höckerschwäne erbittert ihr Revier verteidigen.
Wasserpflanzen, die vom Gewässergrund geholt werden gehören zur Hautnahrung von. Schwäne. Wenn sie an Land gehen, fressen Schwäne auch am Ufer wachsende Pflanzen. Daneben werden zu einem weit geringeren Anteil Wasserinsekten, Mollusken, kleine Fische und Amphibien genommen.

0

Die 2. Mannschaft des TUS Gahlen hat von der Continentale Geschäftsstelle Kutscher & Ridderbusch aus Schermbeck neue Trikots erhalten, da mit sie noch erfolgreicher werden.Fussballmannschaft TUS Gahlen2 (2)

0

In Zusammenarbeit mit mehreren Vereinen feierte das Dorf Gahlen das traditionelle Erntedankfest.

Nach dem Erntedankgottesdienst ging es zum festlich geschmückten Erntekranz auf der Dorfwiese am Mühlenteich, den Mitglieder des Heimatvereins am Samstag aufzogen.

Rpb-Entedankfest Gahlen 2014 (40)

Im herbstlichen Sonnenschein eröffnete der Posaunenchor der evangelischen Gemeinde den musikalischen Reigen. Weiter im Programm ging es mit dem Männergesangsverein und einer kurzen Ansprache von Heimatvereinsvorsitzenden Jürgen Höchst. Im Fokus seiner Ansprache waren die schwierigen Zeiten der Globalisierung und der damit verbundene Preiskamp, mit dem die Landwirte täglich zu kämpfen haben.

Rpb-Entedankfest Gahlen 2014 (60)

Lieder und Gedichte auf Platt, mit dem Gahlener Kinderchor und den „Proorköster“, eine Arbeitsgemeinschaft der Gemeinschaftsgrundschule, unter der Leitung von Gerhard Becks und Annemarie Unterberg, rundeten das Fest ab.

Zum Abschluss ging es dann zum Erntedank-Brunch ins Gemeindehaus.

Fotos: Ralf Brose

 

 

Mit König Julian auf den Acker

Gahlen Mit einem Gottesdienst in der Gahlener Dorfkirche, der von Pfarrer Christian Hilbricht geleitet wurde, begann das diesjährige Kartoffelfest des Kindergartens am Gahlener Widemweg. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand die Geschichte „Frederik“ von Leo Lionni.

0

Gemeinsamkeit wurde gefördert

Schermbeck Ausrichter des diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers war die Freiwillige Feuerwehr Schermbeck. Dreizehn Jugendfeuerwehren des Kreises Wesel folgten der Einladung nach Schermbeck-Gahlen (wir berichteten). Im Rahmen der Schlussrunde gab es am Sonntag sehr viel Lob für die Schermbecker. Wir baten drei Feuerwehrleute um eine Bewertung des Treffens.

0

Ende April und Anfang Mai 2013 hatten die Gahlener einen doppelten Grund zum Feiern. Ihr Dorf wurde 1225 Jahre alt. Außerdem feierete der Gahlener Löschzug innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck sein 100-jähriges Bestehen. Eine Woche lang begleitete der Lokalreporter Helmut Scheffler alle Aktivitäten. Eine Vielzahl von Fotos entstanden. Auf dieser Seite findet der Leser Fotos von der Austellung im Gemeindehaus.

Folgende Artikel in der Dorstener Zeitung befassen sich mit dem Gahlener Doppeljubiläum:

Hier klicken <<<Dorstener Zeitung>>>

Hier klicken <<<Dorstener Zeitung 2>>>

 

0

An ein geruhsames Wochenende können die Organísatoren der Jubiläums-Ausstellung in Gahlen nicht im geringsten denken. Im Gemeindehaus an der Kirchstraße wird das ganze Wochenende über eifrig sortiert, beschriftet, geklebt und montiert, um die 1225-jährige Geschichte des Lippedorfes in einer ansprechenden Präsentationsform darstellen zu können. Montagmorgen kann die Ausstellung bereits ab 10 Uhr besichtigt werden. Die offizielle Eröffnung findet um 17 Uhr statt. Bis zum 5. Mai ist die Ausstellung täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Die Gahlen-Gartroper Landfrauen verwöhnen die Besucher in ihrem Café im Gemeindehaus. H.Sch.

Schermbeck Ausstellung

Schermbeck Ausstellung

Schermbeck Ausstellung

Schermbeck Ausstellung

Schermbeck Ausstellung

2

 Im Mai feiert das Lippedorf Gahlen ein Doppeljubiläum: das 1225-jährige Bestehen des Ortes und den 100 Jahre alten Löschzug Gahlen innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck.

Mittwochabend wurde das Programm im Beisein der Großsponsoren von Volksbank und Verbands-Sparkasse und von Mitgliedern des Heimatvereins und des Gahlener Löschzuges vorgestellt. Die Präsentation übernahm der HV-Vorsitzende Jürgen Höchst. Dabei wurde deutlich, welch enorme Organisationsleistung in den zurückliegenden zwei Jahren aufgebracht werden musste.