site stats
Sport
Sport in Schermbeck Fußball, Handball, Schwimmen, Regional, Überregional

0

Schermbeck (pd). Die „Dancing Rebels“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck bedanken sich bei der Volksbank Schermbeck für ihre großzügige Spende, mit der sie Mitte Juni die Fahrt nach Ludwigsburg zur Deutschen Meisterschaft im Jazz- und Modern Dance finanzieren konnten.

0

Schermbeck – Freitag, 23. Juni 2017: Im letzten Heimspiel der noch laufenden Spielrunde konnten die G-Junioren des SV Schermbeck nochmals ihr ganzes Können zeigen. Mit einem deutlichen 12:0-Sieg wurde die überaus erfolgreich verlaufende Saison im vorgezogene Spiel gegen RW Dorsten abgeschlossen.

0
Die Sieger der Hauptrunde

Bereits zum 19. Mal veranstaltete die Badminton-Abteilung im SV Schermbeck ihr traditionelles Mixed-Turnier an Fronleichnam. Dabei traten 20 Paarungen gegeneinander an, von denen viele auch schon in den vergangenen Jahren am Schermbecker Turnier teilgenommen haben.

0
Am Erfolg beteiligt waren: Hinten von links: Chef-Trainer Thorsten Schröder, Co-Trainer René Jansen, Lennard Krohn, Paul Gall, Enno Krohn, Co-Trainer Paul Underberg, Mannschaftsbetreuer Hartmut Geschwandtner und Co-Trainer Michael Wegjan. Mittlere Reihe von links: Luis Underberg, Kai Klawuhn, Benjamin Goschala und Ben Heyne. Auf dem Boden sitzend von links: Mark Wegjan, Michel-Frederic Kasche, Jonathan Jansen. Liegend: Simon Schröder

„F-Junioren vom SV Schermbeck sichern sich souverän den Feldstadtmeistertitel 2017“

Ohne einem einzigen Gegentor haben sich die F Junioren vom SV Schermbeck den Titel der Dorstener Feldstadtmeisterschaft 2017 gesichert. Somit ist dem Schermbecker Nachwuchs das Double gelungen und nach der Hallenstadtmeisterschaft auch die Feldstadtmeisterschaft nach Schermbeck geholt worden.

0
30. WSV-Triathleten starteten in Bocholt Aasee-Triathlon

Zahlreiche Triathleten des WSV Schermbeck gingen am vergangenen Sonntag beim Bocholter Aasee-Triathlon an den Start. Die Veranstaltung war gewohnt gut organisiert und Petrus meinte es gut mit den Organisatoren und Sportlern. Geschwommen wurde natürlich im Aasee, das Radfahren fand auf der komplett gesperrten B67 statt und der abschließende Lauf führte durch die Freizeitstätte am See.

0

Bereits zum 19. Mal veranstaltete die Badminton-Abteilung im SV Schermbeck ihr traditionelles Mixed-Turnier an Fronleichnam. Dabei traten 20 Paarungen gegeneinander an, von denen viele auch schon in den vergangenen Jahren am schermbecker Turnier teilgenommen haben. Nach den Gruppenspielen in der Vorrunde traten die erst und zweit Platzierten in der Hauptrunde gegeneinander an, die dritt und viert Platzierten in der Trostrunde.

0

Schermbeck. Am kommenden Samstag, 17. Juni werden ab 18 Uhr in der Rundsporthalle in Ludwigsburg die 28. Deutschen Meisterschaften im Jazz- und Modern Dance ausgetragen. Mit dabei sind die „Dancing Rebels“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck. Sie sicherten sich in der ersten Bundesliga mit ihrer Choreographie „Stabat Mater“ von Sebastian Spahn Platz sechs in der Saisontabelle und damit auch den Klassenerhalt sowie die Teilnahme an der DM.

0

Am kommenden Donnerstag, Fronleichnam, 15.6.2017, bestreiten die F-Junioren des SV Schermbeck das Turnier um die Dorstener Feldstadtmeisterschaft auf der Sportanlage des Rot Weiß Deuten, Am Bahndamm in Deuten. Der Turnierbeginn wurde um 2 Stunden, auf jetzt 12 Uhr, nach hinten verschoben.

Nach dem Gewinn der Hallenstadtmeisterschaft Anfang des Jahres fährt die U9 hochmotiviert zu dem Turnier und wird alles dafür geben, auch bei der Vergabe des Feldstadtmeistertitels ein Wörtchen mitzureden und vielleicht das Double perfekt machen zu können. Mit Blick auf die Wettervorhersage wird es für die Kids und die Zuschauer eine schweißtreibende Angelegenheit. Die F Junioren würden sich über zahlreiche Schermbecker Unterstützung freuen. Das Trainerteam hat keine Ausfälle zu beklagen und kann aus dem Vollen schöpfen.

Für den Kader benannt wurden: Mark Wegjan – Kai Klawuhn – Benjamin Goschala – Michel Frederic Kasche – Jonathan Jansen – Lennard Krohn – Simon Schröder – Ben Heyne – Enno Krohn – Luis Underberg – Paul Gall

Mitgeteilt von Thorsten Schröder

0
Wasserball-Nachrichten aus Schermbeck

Im letzten Heimspiel der Saison gab es für die Erste Mannschaft des WSV Schermbeck eine Niederlage, ersatzgeschwächt verlor man denkbar knapp gegen den Tabellenzweiten aus Bocholt mit 7:8.

0

TuS Gahlen veranstaltete zum neunten Male die Fußball-Dorfmeisterschaft

Gahlen Vincenzo Marrali strahlte. Die von ihm trainierte Mannschaft, eine Mischung aus der ersten Mannschaft und Fußballtrainern des TuS Gahlen, gewann am Samstag die neunte Gahlener Dorfmeisterschaft. Ein Großteil der Mannschaft gewann bereits das letztjährige Turnier auf der Sportanlage des TuS Gahlen im Aap.

0
Von links: Lucas Brall (Athletik-Trainer), Michael Steinrötter (1. Vorsitzender), Thomas Falkowski (Chef-Trainer), Thorsten Schröder (2. Vorsitzender), Vehiba Hodzic (Co-Trainer), Cem Kara (Sportl. Koordinator), Michael Benninghoff (GF Marketing), "Tutti" Wagner (Mannschaftsbetreuer), Michael Grodzik (GF Sport)

Der geschäftsführende Vorstand des Fußball Westfalenligisten SV Schermbeck hat den neuen Chef-Trainer samt Trainer-/Betreuerstab für die kommende Saison auf der Platzanlage begrüßt.

Bei diesem ‚get-together‘ wurden erste Planungen für die neue Saison, wie zum Beispiel der Vorbereitungsplan, besprochen.

0

G-Junioren des SV Schermbeck auch im Fairplay-Modus gegen den TuS Haltern die spielbestimmende Mannschaft

Bei sehr sommerlichen Temperaturen empfingen die Bambini am Samstag (27. Mai) den TuS Haltern 2. Auf dem für die G-Junioren des SV Schermbeck sehr ungewöhnlichen Untergrund, dem Naturrasen, kam die Mannschaft allerdings sehr gut ins Spiel.

0
Bestes Wetter bei der Bootstour

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Schwimmer und Wasserballer des WSV Schermbeck ihre traditionelle Bootstour auf der Lippe. Insgesamt 27 Kinder und Jugendliche machten sich von Gahlen auf den Weg nach Krudenburg, begleitet von den Betreuern Manfred Lücke, Christopher Zinkel und Annegret Kramer. Nach drei Stunden Paddeln auf der Lippe ging es wieder zurück zum Hallenbad, wo Grillmeister Bernd Holtmann alle Teilnehmer mit Gegrilltem und Salaten versorgte.
Alle freuen sich bereits jetzt auf die Bootstour 2018.

0
An dem Erfolg beteiligt waren (stehend von links): Bjarne Schröer - Luan Wolters - Mark Wegjan - Ben Heyne - Lennard Krohn - Tobias Ridder - Michel Kasche Hockend von links: Enno Krohn - Jonathan Jansen - Simon Schröder Liegend: Luis Underberg

Bei sommerlichen Temperaturen haben die U9 Fußball-Kids vom SV Schermbeck nicht in gewohnten Gefilden an einem Turnier teilgenommen, sondern sind etwas weiter gereist, bis nach Witten-Herbede. Nicht mit dabei -wegen Kommunionsverpflichtungen- waren Benjamin Goschala und Kai Klawuhn.

0

Nur im ersten Viertel hatte die U15 des WSV Schermbeck Probleme mit dem Gegner von der SGW Essen, spätestens zur Halbzeitpause sorgten die Schermbecker jedoch für klare Verhältnisse.

0
Triathlon in Dinslaken – WSV-Läufer beim Vivawest-Marathon

Bastian Schult vom WSV Schermbeck feierte am Wochenende Premiere: sein erster Triathlon war gleichzeitig der erste Triathlon in Dinslaken. Die Veranstalter hatten eine sehr kurze Distanz ausgearbeitet, 250m Schwimmen, 14,4km Radfahren und 3,66km Laufen standen auf dem Programm. Schult kam nach 44:09min als Zweiter der AKM40 ins Ziel. Sein Fazit: Laufen direkt nach dem Radfahren sollte geübt sein, sonst läuft man „auf Eiern“.

0
Das Foto zeigt v.l.: Jano Woltsche (3), Bengt Ingmar Rosen (3), Trainer Yannick Epping, Alessio Nicosia (1), Trainerin Mai-Britt Schrader, Liam Schrader, Ole Kerkhoff (1), Esther Herrschaft (1), Trainer Klaus Otto Besten, Matthis Pattscheck und Alexander Spork.

Schermbeck – Samstag, 20. Mai 2017: Mit einem souveränen Sieg vom Spiel gegen den SuS Polsum kehrte die U7 am Samstag wieder heim.

0

Schermbeck (pd). Der U17 des WSV Schermbeck ist nach einer langen Durststrecke endlich wieder ein Sieg geglückt. Matchwinner beim Auswärtsspiel bei der DJK Poseidon Duisburg war Peer Holtmann, der neun Tore zum 13:12-Sieg beisteuern konnte.

0
Perfekte Einstimmung für DM

Schermbeck (pd). Als die Wertungsrichter nach dem großen Finale ihre Tafeln in die Höhe hielten, war die Freude bei den „Dancing Rebels“, der Jazz- und Modern Dance-Formation des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck, riesig. Mit der Wertung 6-6-6-6-5 machten sie am Samstag beim letzten Turnier der ersten Bundesliga in Saarlouis den Klassenerhalt perfekt.

0
Miles Grumann gelingt mit der frühen Führung ein ganz wichtiger Treffer für den SVS

B-Junioren des SV Schermbeck sichern sich vorzeitig den Titel in der Kreisliga A

Am Dienstagabend gelang der U17-Mannschaft des SV Schermbeck mit 5:2 der letztlich entscheidende Sieg im Auswärtsspiel beim TUS Haltern. Das Team führt nun die Tabelle der Kreisliga A uneinholbar an und sicherte sich somit drei Spieltage vor Saisonende vorzeitig den Kreismeistertitel.

0
Viertes Turnier der Dancing Rebels in Saarlouis

Schermbeck (pd). Am kommenden Samstag, 20. Mai tanzt ab 17 Uhr die erste Bundesliga im Jazz- und Modern Dance ihr Saisonfinale in der Saarlouiser Sporthalle am Stadtgarten.

0
Schermbecker „Ballroom“-Tänzer stellten sich den Wertungsrichtern

Schermbeck (pd). Fast 200 Schülerinnen und Schüler tanzten am letzten Samstag  beim Landeswettbewerb „Tanzende Schulen 2017“ des Tanzsportverbandes NRW in Bochum im Mannschaftswettbewerb Paartanz und im Formationswettbewerb.

0

Schermbeck (pd). Die Formation „Calidez“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck tanzte beim letzten Turnier der Kinderliga II West in Dorsten wie schon in Schermbeck  auf Platz sechs. Ihre Trainerinnen Lisa Hatkemper und Carolin Potthast waren mit der Leistung und Platzierung ihrer Schützlinge Marielle Dahlke, Luisa Daunheimer, Milla Jost, Lara Klevermann, Lena Laaß, Zoe Pieczkowski, Emma Schwering, Linda Temmler und Jill Turnbull super zufrieden. Sie alle freuen sich nun auf die nächste Saison, auf die sie sich nach den Sommerferien mit einer neuen Choreografie vorbereiten.

0
Lucie Fasselt gewinnt in Dorsten den Dressurwettbewerb Klasse E mit V-Plus.

Vera Dislich, die Pressesprecherin des Zucht-, Reit- und Fahrverein Wodan Damm, teilt mit:

Am Wochende ist Wodan Damm wieder erfolgreich auf Turnieren gestartet.

0
34. Schermbecker Volkslauf

Schermbeck (pd). Beim Heimspiel direkt vor der Haustür präsentierten sich die Läuferinnen und Läufer des WSV Schermbeck in guter Form. Insgesamt standen für die Lauf- und Triathlongruppe vom Hallenbad fünf Podestplätze zu Buche.

0
Siege für den Nachwuchs

Schermbeck (pd). Insgesamt ein erfolgreicher Spieltag für den WSV Schermbeck: die U13 und die Zweite Mannschaft konnten Siege einfahren, nur die Erste verlor ihre Begegnung denkbar knapp.

0

Schermbeck – Montag, 08. Mai 2017: Am gestrigen Montag fand in der Selecao-Soccerhalle am Raiffeisenweg der Ballschul-Workshop statt, den die Jugendfußballabteilung des SV Schermbeck und die Gemeinschaftsgrundschule Schermbeck als jeweiliger Partner der Kooperation „SVS goes GGS“ auch im zweiten Schulhalbjahr angeboten hat.

0
TC GW Amianto Hochdahl

Dancing Rebels auf Platz sechs, Amianto auf Platz sieben

Schermbeck. So ein Tag! Die beiden Formationen des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, die „Dancing Rebels“ und „Amianto“, tanzten am Samstag erfolgreiche Turniere.

0

Starker Geländeritt sichert Gahlens Marius Engeland den Sieg

Beim Vielseitigkeitsturnier in Kamp-Lintfort startete Marius Engeland mit seinem Pferd Egon der Große in einer Vielseitigkeitsprüfung der Klasse E, welche zugleich eine Sichtung des rheinlandweiten Eis Kiste-Cup war. Diese Sichtung konnte der Reiter des RV Gahlen souverän gewinnen.

0

Sportler des Monats März
Sportler des Monats März wurden die Volleyballspieler Red Tigers vom SV Schermbeck. Herzlichen Glückwunsch!
Die Mixed Mannschaft errang mit einer Serie von 10 Siegen und 2 Niederlagen in der Hobbyliga des Westdeutschen Verbandes den 1. Platz.

0

Schermbeck – Samstag, 06. Mai 2017: Die Fußballpause nach den Osterferien hatte heute ihr Ende. Bei strahlendem und herrlichstem Fußballwetter traf die Schermbecker U7 heute auf den SV Hochlar und von der ersten Minute waren die Schermbecker sehr aufmerksam.

0
GF Sport Michael Grodzik, Niklas Pohlhuis, Malte Grumann, Sandro Vogelsang, Dennis Grodzik, Dorian Weber, Till Goeke, Moritz Noetzel, Abteilungsvorstand Michael Steinrötter

Als zweiter Vorsitzender der Fußballabteilung des SV Schermbeck teilt Thorsten Schröder mit:

Nach intensiven Gesprächen ist es dem SV Schermbeck gelungen, 7 Spieler aus dem von Tim Steinrötter trainierten A-Jugend Landesliga-Team von einem Wechsel in die 1. Mannschaft des Clubs zu überzeugen.

0
HipHop immer dienstags, coole Beats für coole Kids ab acht Jahre

Schermbeck.  Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck ist mit dem neuen Angebot „Funky Kids“ durchgestartet. Dienstags um 17 Uhr können Kinder ab acht Jahre in der Tanzakademie im Heetwinkel 5 in die Welt des HipHop eintauchen.

0

Wasserball – U15 unterliegt Duisburger SV

Im Heimspiel gegen den Duisburger SV war die U15 des WSV Schermbeck chancenlos. Konnte der WSV in der Hinrunde das Spiel noch offener gestalten, setzen sich die Duisburger nun mit einer aggressiven Spielweise durch und gewannen 11:2.

0
Mini-Tennis-Cup 2017 beim ATC: Kinder und Sonne strahlen um die Wette

Riecht fast schon ein wenig nach langweiliger Tradition: zum vierten Mal ein Mini-Tennis-Cup beim ATC. Und wie war‘s wirklich: So frisch, so quirlig, so dynamisch wie eh und je!

0
aaaa

Und sie können doch noch verlieren. Und wie….. Eine klare 3:7-Auswärtsniederlage brachte die U9 von ihrem Auswärtsspiel bei der F2 vom TSV Marl-Hüls mit zurück nach Schermbeck. Dabei ging es gut los. Bereits nach 6 Minuten hatten Kai Klawuhn und Jonathan Jansen den SVS mit 2:0 in Führung gebracht. Bis dahin fand Marl-Hüls gar nicht statt und der Hülser Trainer rief schon ins Spiel rein „wieviel Tore müssen noch fallen, bis ihr wach werdet“. Aber der Nachwuchs des TSV wurde dann wach. Schermbecks U9 dachte wohl, das Spiel würde man -wie in den letzten Wochen- locker nach Hause bringen. Von wegen. Bis zur Pause drehten die Hülser das Spiel und machten aus dem 0:2 Rückstand eine 3:2 Führung. Auch der Versuch, in der Halbzeit noch einmal neuen Mut zu fassen, war im Schermbecker Lager an diesem Samstag vergeblich. Lediglich Luis Underberg konnte in Halbzeit 2 noch einen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:5 erzielen, aber der TSV rollte einen Angriff nach dem Anderen auf das Schermbecker Tor und es war Mark Wegjan zu verdanken, der in mehreren Eins gegen Eins Situationen seine Klasse unter Beweis stellte und eine zweistellige Niederlage verhinderte. Er war der Einzige, der an diesem Samstag Normalform und noch einiges mehr an den Tag legte.

Am kommenden Samstag, 6.5., empfängt die U9 um 11 Uhr BW Westfalia Langenbochum in der Volksbank Arena.

Bericht: Thorsten Schröder

 

0

Als stellvertretender Vorsitzender der Fußballabteilung des SV Schermbeck teilt Thorsten Schröder mit:

Sehr geehrte Damen und Herren,

der SV Schermbeck freut sich bekanntzugeben, dass der Kapitän des Oberligisten SC Hassel, Nikolaj Zugcic, die 1. Fußball Senioren Mannschaft des SV Schermbeck ab dem 1.7.2017 verstärken wird. Nikolaj spielte in der Jugend u.a. beim FC Schalke 04 und der SG Wattenscheid 09. Bei den Senioren war er u.a. beim SSV Buer, MSV Duisburg und SC Hassel aktiv! Wir heißen Nikolaj Zugcic beim SV Schermbeck herzlich Willkommen!