site stats
Parteien
CDU, SPD, Bündnis90/Grüne usw. aus Schermbeck

0
Bestenfalls die halbe Wahrheit… oder: Noch ist die Bücherei zu retten

Der Bürgermeister hantiert in der Diskussion immer drohend mit einem Betrag von
173.000 €, den die Bücherei kosten würde. Das ist aber bestenfalls die halbe Wahrheit.

Denn diese Summe würde nur bei einem Ausbau zu einer Bücherei „der ersten Stufe“ fällig. Das läge aber deutlich über dem jetzigen Standard und verlangt auch niemand ernsthaft.

0
Rainer Gardemann, Klaus Schetter und Ulli Stiemer (v.l.) stellten gestern die Bewertung des Haushaltsentwurfes aus der Sicht der CDU-Ratsfraktion vor. Foto: Helmut Scheffler

Die CDU Schermbeck hat den Haushaltsentwurf 2017 beraten

Schermbeck  Zwei Tage lang befasste sich die CDU im Rahmen einer Klausurtagung in der Gahlener Gaststätte „Zur Mühle“ mit dem Haushaltsentwurf 2017. Beratung seitens der Gemeindeverwaltung gab es durch Bürgermeister Mike Rexforth und durch den Kämmerer Frank Hindricksen.

0
Charlotte Quik und Fraktionsvorsitzender der CDU Klaus Schetter im Gespräch.
Charlotte Quik besucht CDU-Fraktion im Rahmen der Haushaltsberatungen

Im Rahmen der Haushaltsberatungen besuchte die CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik die Schermbecker Ratsfraktion der CDU, um sich über die Gegebenheiten vor Ort austauschen und sich so ein besseres Bild verschaffen zu können. „Wir freuen uns, dass wir Frau Quik bei uns begrüßen durften. Die Kommunalfinanzierung in Nordrhein-Westfalen ist auf einem mehr als ausbaufähigen Niveau, das uns in Schermbeck wenig Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum lässt“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Klaus Schetter.

1
CDU Schermbeck zum Thema Glasfaserausbau in Bricht

Die Gemeinde Schermbeck hat es geschafft. Die meisten Haushalte, die sich im Ortskern für einen Glasfaseranschluss entschieden haben, sind mittlerweile an das Netz der Deutschen Glasfaser angeschlossen. Nun wird nach Lösungen gesucht, das schnelle Internet auch für die Außenbereiche verfügbar zu machen.

Die neuen "Wilden" der jungen Union Schermbeck mit Prof. Dr. Norbert Lammert beim Neujahrsempfang.
CDU Schermbeck lud zum Neujahrsempfang 2017 – Gastredner war Bundestagspräsident Prof. Dr. Lammert

Schermbeck. Mehr als 200 Gäste haben am Donnerstagabend den Neujahrsempfang der Schermbecker CDU besucht. Grund für diese große Resonanz im Begegnungszentrum des Rathauses war wohl der prominente Gastredner: Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert nahm in seinem Beitrag deutlich Stellung zum Krieg in Syrien („macht fassungs- und sprachlos“) und zum US-Präsidentschaftswahlkampf. „Demonstrative Inkompetenz“ und Frechheiten hätten diesen geprägt.

Schermbeck-Online.TV Ehrengast aus Berlin in Schermbeck war Prof. Dr. Norbert Lammert

Die CDU Schermbeck lud am Donnerstagabend zum Neujahrsempfang  ins Rathaus ein. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen konnte Ulrich Stiemer, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes, an diesem Abend begrüßen.

Darüber hinaus hatten Landtagskandidatin Charlotte Quik sowie die Kreisvorsitzende Sabine Weiss das Wort.

Das Schlusswort hatte Bürgermeister Mike Rexforth.

Ein ausführlicher Bericht folgt!

0
Norbert Meesters weiß natürlich wo in Schermbeck der Schuh drückt

Pressemitteilung der SPD Schermbeck

„Die Fragestellung an den Landtagsabgeordneten Norbert Meesters in der Rheinischen Post vom 11.01.2017 bezog sich auf den Wahlkampf und wichtige aktuelle regionale Landesprojekte, die er in den Städten und Gemeinden begleitet und unterstützt hat“, so Petra Felisiak, Vorsitzende der SPD Schermbeck.

0

In seinem Jahresgespräch mit der „Rheinischen Post“ zieht der SPD Landtagsabgeordnete Norbert Meesters Bilanz und spricht über die kommenden Wahlkampfthemen. Der Artikel endet mit dem Satz: „Nur zu Schermbeck ist ihm gestern nichts eingefallen“ (Quelle: RP, 11.01.17).

„Als ich den Artikel heute Morgen gelesen habe, bin ich fast vom Glauben abgefallen. Im Grunde genommen wundert es mich aber nicht, ist Herr Meesters in Schermbeck doch auch kaum präsent. Wie soll er da wissen, wo in unserer Gemeinde der Schuh drückt?“, kommentiert der CDU-Fraktionsvorsitzende Klaus Schetter den Artikel.

0

CDU Schermbeck stellt sich personell für das kommende Wahljahr auf
Am 17.11. fand im „Hotel zur Linde“ die Jahreshauptversammlung der CDU Schermbeck statt. Im Rahmen dieser, stellte sich die CDU personell für das kommende Wahljahr, mit Landtags- und Bundestagswahl, auf. Einstimmig wurde Ulrich Stiemer zum neuen und alten Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich über das deutliche Ergebnis und das mir übertragende Vertrauen.

0
Lerbs AG und Familienzentrum St. Ludgerus: Charlotte Quik und CDU auf Herbsttour durch Schermbeck

Die Gemeinde Schermbeck näher erkunden, wissen, wo der Schuh drückt – das war das Motto der gemeinsamen Herbsttour der CDU-Landtagskandidatin für Schermbeck Charlotte Quik und der CDU Schermbeck.

0

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

das Landeswassergesetz (LWG) ist neu gefasst worden. Dabei haben sich nicht unerhebliche Veränderungen ergeben.

Wie zu lesen ist, gibt es u. a. jetzt die gesetzliche Verpflichtung ein gemeindliches Wasserversorgungskonzept aufzustellen und die Straßenbaulastträger sind in den Außenbereichen verpflichtet das Niederschlagswasser von Straßenoberflächen zu beseitigen.

Welche Auswirkungen hat die Neufassung des LWG auf das ABK, auf die Gewässerunterhaltung und auf den Personal- und Arbeitsaufwand bei der Gemeinde Schermbeck?

In dem LWG ist auch eine Gewässerrandstreifenregelung enthalten. Gibt es Auswirkungen auf die Landwirtschaft und weitere Anlieger? Werden die Entschädigungen aus dem Gewässerrandstreifenprogramm des Kreises weiter gezahlt? Gibt es zusätzliche Belastungen bei den Wasser- und Bodenver-änden?

Wir bitten Sie im nächsten Planungs- und Umweltausschuss die Fragen zu beantworten und auf mögliche weitere Veränderungen einzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Rainer Gardemann

0

CDU Schermbeck besucht gemeinsam mit Landtagskandidatin Charlotte Quik die Zeche Zollverein in Essen
Gemeinsam mit der Landtagskandidatin Charlotte Quik besuchte die CDU Schermbeck die erhaltenen Übertageanlagen der Zeche Zollverein. Die mehr als 30 Teilnehmer der Besichtigung erfuhren alles über den Weg der Kohle – von der Schachthalle, über die Kohlenwäsche bis hin zu den Verladestellen. Außerdem wurden interessante Fakten zur Architektur und dem Wandel der Zeche vom Industrie- zum Kulturstandort vermittelt.

0

Schermbecker Liberale komplettierten den Parteivorstand
Schermbeck Simon Bremer ist neuer Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes. Mittwochabend wurde der Schermbecker in der Gahlener Gaststätte Mölder zum Nachfolger Marc Terstegens gewählt, der den Vorsitz im Jahre 2014 von Bernd Kleinsteinberg übernommen hatte.

18

Stellungnahme der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen zur Nachfragebündelung der Deutschen Glasfaser in Schermbeck
Unsere Fraktion hat dem Vertrag zwischen der Deutschen Glasfaser und der Gemeinde zugestimmt, um damit den Bürgern die Möglichkeit zu eröffnen, einen Glasfaseranschluss zu erwerben. Eine weitere Einflussnahme in dieser Angelegenheit lehnen wir ab, da wir der Ansicht sind, dass jeder selber entscheiden soll, welche Technik er haben möchte und welche Investition ihm dies wert ist. Den teilweise sehr unsachlichen Diskussionen im Internet haben wir uns daher bewusst nicht angeschlossen.

0

Sehr geehrte Damen und Herren!

Bei der Einbringung des Haushaltsplans in der Ratssitzung am 27. Januar 2016 überraschte der Kämmerer mit der Nachricht, eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuern sei in diesem Jahr nicht erforderlich. Diese Nachricht hätte uns fast bewogen, dem Haushalt in diesem Jahr zuzustimmen, um damit die Arbeit der Kämmerei und die Sparmaßnahmen der gesamten Gemeinde zu honorieren. Wenn nicht…. ja, wenn nicht die Realität das schöne Bild erheblich verdunkeln würde.

0

Petra Felisiak wurde einstimmig  zur neuen Vorsitzenden gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung am 31.03. in der Gaststätte Nappenfeld standen bei der SPD Schermbeck die turnusmäßigen Vorstandswahlen und die Delegiertenwahlen für die Aufstellung der SPD Kandidaten für die Landtags- und Bundestagswahl in 2017 auf dem Programm. Der SPD Landtagsabgeordnete Norbert Meesters übernahm die Versammlungsleitung und informierte über seine politische Arbeit der letzten Jahre.

0

Zum bevorstehenden Osterfest wünscht der CDU Gemeindeverband Schermbeck allen Bürgerinnen und Bürgern friedliche Festtage. Bei der Entspannung im Kreise der Familie können wir alle neue Kraft tanken, um anschließend erneut durchzustarten und die Aufgaben zu bewältigen, die vor uns stehen – sowohl beruflich, als auch im Privaten, aber auch in unserer Gemeinde.

0

Die SPD Schermbeck läd zur kommenden Mitgliederversammlung/JHV herzlich ein. Es stehen wieder Neuwahlen des Vorstands und Delegiertenwahlen für die Land- und Bundestagswahl 2017 an.
Als Gast werden wir Norbert Meesters begrüßen können.

Drei der vier Schermbecker Ratsfraktionen (Ausnahme: BfB)  wollen künftig nicht mehr mit dem FDP-Ratsmitglied Thomas Heiske zusammenarbeiten. Das geht aus folgendem Schreiben hervor:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

aufgrund der unsäglichen Äußerungen von unserem Ratskollegen Thomas Heiske und der Tatsache, dass dieser überhaupt kein Einsehen zeigt und zur Vernunft zurückkehrt, möchten wir,

0

Nach dem Schock kommt nun das Erwachen
Schermbeck Die Schockphase scheint bei den Schermbecker Liberalen zu Ende zu sein. In den ersten Tagen nach der Veröffentlichung der menschenverachtenden Facebook-Postings ihres Mitglieds Thomas Heiske wussten die Mitglieder der FDP nicht so recht, wie sie ihren stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Heiske einschätzen sollten.

0
Zum Vorstand des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen gehören Dr. Christian Winterberg, Britta Wegner und Holger Schoel (v.l.). Foto: Helmut Scheffler

Bündnis 90/Die Grünen denkt über eine Klage gegen Thomas Heiske nach

Schermbeck Rechtsanwältin Britta Wegner und Bautechniker Holger Schoel bleiben für weitere zwei Jahre Sprecher des Ortsverbandes von Bündnis 90/ Die Grünen.
Während einer Ortsverbandsversammlung wurden sie in der Gaststätte Overkämping ebenso einstimmig im Amt bestätigt wie Kassierer Dr. Christian Winterberg, der dieses Amt seit etwa drei Jahrzehnten innehat.

0
Christoph Wieschus (l.) von St. Ludgerus und Patrick Bönki, von der Ev. Kirchengemeinde, freuen sich über den Spendenbetrag den Uli Stiemer beim Neujahrsempfang der CDU für die Ferienfreizeit gesammelt hat. Hermann Göbel (h. l.), Vorstand Turmverein Dam
Am Rande des des Neujahrsempfangs der CDU fand eine Sammlung zugunsten von Schermbecker Vereinen und Institutionen statt. Insgesamt kamen bei der Sammlung 564 Euro zusammen.

0

Etwa 90 Gäste kamen am Samstag zum Neujahrsempfang der Schermbecker CDU
Schermbeck Mehr als 90 Besucher aus Vereinen, Verbänden, von Firmen und von CDU-Gremien aus Schermbeck und einigen Nachbargemeinden beteiligten sich am Samstag am CDU-Neujahrsempfang im Begegnungszentrum.

0

Geschwindigkeitsbegrenzung auf dem Postweg und der Dämmerwalder Straße
Landstraßen laden dazu ein, schnell zu fahren. Dies geschieht in Schermbeck vor allem auf dem Postweg, dem Steenbecksweg und der Dämmerwalder Straße. Ein Anliegen der CDU Schermbeck ist es, Unfälle zu vermeiden und sicheres Fahren zu gewährleisten. Um hierzu beizutragen, hat sich der Ortsverband Damm-Dämmerwald Weselerwald verkehrsregulierende Maßnahmen überlegt.

Michael van Meerbeck

Der CDU-Gemeindeverband befasste sich mit der Flüchtlingssituation in Schermbeck
Schermbeck „Es war ein aufregendes Jahr, ein Jahr voller Höhen und Tiefen und ein Jahr mit vielen Herausforderungen für die Politik und für uns alle“, fasste der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Ulrich Stiemer am Montagabend seinen Geschäftsbericht zusammen. 35 Parteifreunde waren in der Gastwirtschaft Overkämping aufmerksame Zuhörer.

0

Am Montag, 02. November 2015 findet  Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Schermbeck in der Gaststätte Overkämping, Mittelstr. 62, 46514 Schermbeck, um 19 Uhr statt.

Neben Delegiertenwahlen wird Herr van Meerbeck (Direktor Caritas Wesel / Dinslaken) über die aktuelle Flüchtlinssituation in Schermbeck referieren.

1

– CDU Wahlkampf kostet den Bürger keinen Cent
Trotz der Tatsache, dass die Kommunalwahlen in Schermbeck mittlerweile anderthalb Jahre zurückliegen, der Wahlkampf dementsprechend längst vorüber sein sollte und alle politischen Parteien sich auf eine sachliche Zusammenarbeit konzentrieren sollten, kommt es immer häufiger zu polemischen Unterstellungen und Behauptungen.

0

SPD-Kreisvorstand tagt erstmals in Schermbeck –
Beginn einer Serie von Besuchen vor Ort

Schermbeck. Erstmals hat der im Juni neu gewählte Vorstand der SPD im Kreis Wesel gemeinsam mit dem Vorstand eines Ortsvereins getagt. Die Premiere fand jetzt in Schermbeck statt, wo Vorsitzender Jörg Juppien die zwölfköpfige Gruppe willkommen heißen konnte.

0
Der Schermbecker SPD-Vorsitzende Jörg Juppien (l.) konnte den neuen SPD-Unterbezirksvorsitzenden René Schneider (r.) für einen Vortrag gewinnen. Foto: Helmut Scheffler

Schermbecker SPD befasste sich mit der Vergrößerung der Parteibasis
Schermbeck Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins belegte Montagabend eindeutig, wie wichtig ein Kernanliegen der SPD ist, über das der neue SPD-Unterbezirksvorsitzende René Schneider berichtete. Es ging unter dem Leitthema „Die SPD und du – ein Bund fürs Leben?!“ um die Frage, wie man das Interesse an der Partei auf potenzielle neue Mitglieder übertragen kann.

0

Die großzügige Geste der Bundeskanzlerin hat einen unkontrollierten Flüchtlingsstrom ausgelöst, der bei vielen Bürgern Unbehagen oder auch Ängste ausgelöst hat. Sachliche Kritik und ein Hinterfragen der derzeitigen Situation sollte jedem Menschen zugestanden werden, ohne dass man ihn als Rassisten oder Nazi brandmarkt.