site stats
Polizei-News
Blaulichtreport, Unfall und Pressemeldungen von Polizei Feuerwehr Kkreisweit

0

Hünxe (ots) – In der Zeit von Samstag, 15.00 Uhr, bis Montag, 08.00 Uhr, stahlen unbekannte Täter ein Kraftrad Kawasaki ER 650, das an der Gahlener Straße / Dorstener Straße wegen eines Unfallschadens abgestellt worden war. Das Kraftrad ist auf das Kennzeichen OB-DI 2 zugelassen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

0
Unfallfahrer flüchtet von der Unfallstelle / Polizei sucht Zeugen

Hünxe (ots) – Am Sonntag, in der Zeit von 03.30 Uhr bis 03.42 Uhr, ereignete sich in Hünxe ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Dinslakener Straße (L1) / Wilhelmstraße (L397) / Gansenbergweg, bei dem ein 16-jähriger Radfahrer aus Voerde tödliche Verletzungen erlitt. Verkehrsteilnehmer hatten den schwer verletzten Radfahrer gegen 03.45 Uhr am Fahrbahnrand aufgefunden und die Polizei verständigt.

0
Polizei sucht Zeugen

Hünxe (ots) – Am Freitag gegen 23.00 Uhr ereignete sich auf der Kirchstraße in Hünxe-Drevenack ein Verkehrsunfall. Ein Pkw geriet in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen eine Straßenlaterne und fuhr danach in eine Pflanzenhecke. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach drei Frauen, die unmittelbar nach dem Unfall an dem Pkw vorbeigegangen sind sowie weitere Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

0

Wesel (ots) – In der Woche von Montag, dem 15.05., bis Sonntag, dem 21.05., führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch.

Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall!

Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen:

0

Schermbeck: Polizei sucht Fahrradbesitzer
Vergangene Woche, am letzten Samstagnachmittag (29.04.,) konnte in Dorsten ein 49-jähriger Mann aus Schermbeck festgenommen werden. Er hatte einen Wohnwagen auf der Glück-auf-Straße aufgebrochen, um darin zu übernachten.

0

Wesel – Die Kriminalpolizei fahndet mit einem Phantombild nach einer Betrügerin und ihrem Partner
Wesel (ots) – Bereits am 15.11.2016 kaufte ein 58- und 62-jähriges Ehepaar aus Salzbergen (Niedersachsen) einen PKW VW Tiguan von einer bislang unbekannten Täterin in Wesel. Ein unbekannter Mann hatte den Wagen zuvor in einer online Anzeige angeboten und die Übergabe sowie die Zahlung des Fahrzeugs in Wesel auf der Kreuzstraße vereinbart.

0

Schermbeck (ots) – Am Freitag gegen 14.20 Uhr beobachtete eine 34-jährige Schermbeckerin, wie eine unbekannte Person ein Mehrfamilienhaus an der Straße Bösenberg durch eine offenstehende Haustür betrat. Als sie im Hausflur nachsah, kam ihr der Unbekannte aus dem Keller entgegen und flüchtete mit einem, auf dem Hof abgestellten, dunkelgrünen Fahrrad mit „Doppelständer“ in unbekannte Richtung. Bei einer Nachschau stellte sie fest, dass der Unbekannte ein zuvor im Hausflur deponiertes Päckchen eines 17-Jährigen Bewohners entwendet hatte.

0

Wesel (ots) – Am Donnerstag, 27.04.17, nahmen 14 Schülerinnen und 9 Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren, wie schon in den letzten Jahren, am diesjährigen Aktionstag teil. Sie hatten heute die Möglichkeit, sich über den Polizeiberuf ausgiebig zu informieren und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Die Einstellungsberaterinnen POK’in Braun und POK’in Müntjes nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen 09.00 Uhr in Empfang.

0

Schermbeck (ots) – In der Zeit von Mittwoch, 13.00 Uhr, bis Freitag, 17.00 Uhr, drangen Unbekannte durch Einwerfen einer Scheibe in den Kiosk einer Sportanlage an der Straße Im Aap ein. Sie entwendeten eine mit Bargeld gefüllte Spardose in Form eines Fußballs, Süßigkeiten und Getränke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

0

Schermbeck – Diebstahl eines PKW / Polizei sucht Zeugen

Schermbeck (ots) – In der Zeit von Ostermontag, 01.30 Uhr bis 14.45 Uhr, stahlen Unbekannte einen schwarz-metallicfarbenen Daimler Smart, Typ Fortwo Coupé. Das Fahrzeug parkte auf einem Stellplatz an der Weseler Straße im Ortsteil Damm und ist auf das Kennzeichen RE-DP 143 zugelassen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

0
Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer

Schermbeck (ots) – Am Sandlager eines Golfclubs an der Straße Steenbecksweg fand am Montag ein aufmerksamer Schermbecker Angeln und Angelzubehör. Möglicherweise stammen diese Gegenstände aus einem Diebstahl. Daher wird der rechtmäßige Eigentümer gebeten, sich mit der zuständigen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 6224664 (Sachbearbeiter Herr Blümer)

0

Schermbeck – Einbruch in Einfamilienhaus / Zeugen gesucht

Schermbeck (ots) – In der Zeit von Sonntag, 12.30 Uhr, bis Montag, 08.30 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Haus an der Straße Widau ein. Im Inneren öffneten die Täter einen Tresor, aus dem sie Bargeld stahlen.

0

Vorsicht vor reisender Dachdeckerkolonne, die nicht nur im Kreis Borken, sondern wir mir heute eine Leserin mitteilte, in Schermbeck unterwegs sind!!!

Bocholt/Kreis Borken (ots) – (fr) Bereits am vergangenen Mittwoch schellte ein noch unbekannter Mann bei einem 92-jährigen Bewohner der Kurfürstenstraße und sprach diesen auf eine angeblich defekte Dachpfanne an.

0

Schermbeck (ots) – In der Zeit von Freitag, 00.00 Uhr bis 06.00 Uhr, stahlen Unbekannte einen weißen BMW M 5 (amtliches Kennzeichen BOT-PB 666), der auf einer Garagenzufahrt am Hohen Weg parkte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

0

Mülheim/ Essen/ Oberhausen/ Dinslaken/ Wesel/ Ruhrgebiet: Familienvater erleidet nach Einbruch Verletzungen- Folgemeldung- Fotofahndung nach versuchtem Mord.
Am 24. Februar schlugen rücksichtslose Einbrecher auf einen 37-jährigen Familienvater in Mülheim-Styrum ein. Mit schwersten Kopfverletzungen musste er in ein Essener Krankenhaus verbracht werden und wird dort weiterhin intensivmedizinisch betreut (wir berichteten).

0

DORSTEN. Am Freitagabend kam es in Hervest Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 19.30 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Tschechien mit einem Motorrad die Halterner Straße in Richtung Dorf Hervest. In Höhe der Hausnummer 74 erfasste das Krad während der Fahrt ein 14-jähriges Kind das hier nach ersten Angaben der Polizei die Straße überquerte. Durch den Zusammenprall wurden sowohl der Junge, als auch der Kradfahrer so schwer verletzt, dass beide noch vor Ort von einem Notarzt behandelt werden mussten, bevor sie anschließend per Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus transportiert wurden.

0
Kriminalpolizei fahndet mit Fotos nach Raub auf Tankstelle

Rheinberg (ots) – Wie bereits berichtet, betrat am Samstagmorgen gegen 06.15 Uhr ein bislang unbekannter Mann die Tankstelle an der Römerstraße in Rheinberg. Er bedrohte die 51-jährige Angestellte mit einem Schlagring und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Mit der Beute, die er in einem roten Stoffbeutel transportierte, flüchtete er zu Fuß in Richtung Kewerstraße.

0
Polizei fahndet mit Foto nach Messerangreifer Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des 27-Jährigen machen?

Wesel (ots) – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat die zuständige Richterin heute (1. März) Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen einen 27-jährigen Tatverdächtigen aus Dinslaken erlassen. Der Mann hatte am Abend des Vortages seinen Nachbarn (51) mit einem Messer verletzt und war dann geflüchtet.

0
Wesel – Betrüger gaben sich als Kripobeamte aus / Polizei lobt umsichtige Reaktionen der Betroffenen und gibt Tipps

Wesel (ots) – Im Laufe des Freitagvormittags erhielten mindestens fünf Bürgerinnen und Bürger, im Alter von 59 – 83 Jahren, Anrufe von Trickbetrügern, die unter einem Vorwand an deren Geld und Wertsachen kommen wollten. Dabei nutzten die Täter einen besonders perfiden Trick aus: Sie gaben vor, Polizisten oder Kriminalbeamte zu sein und erkundigten sich nach dem Vermögen.

0

Dorsten: EC-Karten-Dieb mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht
Recklinghausen (ots) – Am 13.12.2016 wurde einer Frau in einem Supermarkt in Dorsten die Geldbörse gestohlen. Nur wenige Minuten später – gegen 13.50 Uhr – hat der gesuchte Täter mit der EC-Karte aus dem gestohlenen Portemonnaie Bargeld abgehoben.

0

Wesel (ots) – Am Dienstag gegen 12.20 Uhr befuhr ein 77-jähriger Mann aus Oberhausen mit einem PKW die Wilhelmstraße in Fahrtrichtung Bergerstraße. Zwischen den Straßen Hardtbergweg und Schwarzer Drecksweg kam der 77-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Oberhausener derart schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

0
Rosenmontagsumzüge 2017 – Bilanz

Wesel (ots) – Im Kreisgebiet Wesel fanden am heutigen Rosenmontag insgesamt sechs Karnevalsumzüge statt.

Trotz des wechselhaften Wetters, wurde der Umzug in Wesel von ca. 12.000 Zuschauern verfolgt. Der Karnevalsumzug verlief ohne nennenswerte Störungen, lediglich zwei Personen mussten in Gewahrsam genommen werden. Die beiden Umzüge in Wesel – Bislich, an dem ca. 800 Zuschauer, und Wesel – Ginderich, an dem ca. 500 Zuschauer teilnahmen, verliefen völlig störungsfrei.

0
90 Minuten Sperrung der A 31 nach Unfall mit Folgeunfall! 1 Verletzte im Bereich Kirchhellen!

90 Minuten Sperrung der A 31 nach Unfall mit Folgeunfall! 1 Verletzte im Bereich Kirchhellen!

Am Samstagvormittag kam es auf der BAB 31 zu einem Unfall mit anschließendem Folgeunfall im Stau. Hierdurch musste die Autobahn für gut 90 Minuten im Bereich Bottrop Kirchhellen in Fahrtrichtung Oberhausen voll gesperrt werden.

0
Wesel – Trickdiebstahl in einer Apotheke / Polizei fahndet mit Foto

Wesel (ots) -Am Montag (15.08.2016) gegen 16.55 Uhr betraten zwei unbekannte Männer eine Apotheke an der Pastor-Bergmann-Straße in Büderich. Unter einem Vorwand erreichte das Duo, dass die Angestellte kurz den Verkaufsraum verließ, um eine gewünschte Ware zu besorgen.

0

Kreis Kleve (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kleve und der Polizei Krefeld – Öffentlichkeitsfahndung

Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem 23-jährigen Kai Ingenpaß. Er ist dringend verdächtig, am Mittwoch, 08.Februar 2017, gegen 12:15 Uhr, in Geldern auf der Vernumer Straße einen versuchten Totschlag begangen zu haben.

0

Polizei führt an den „tollen“ Tagen verstärkt Alkoholkontrollen durch

Wesel (ots) – Zu beginn der heißen Phase des Karnevals appelliert die Polizei an alle Jecken, die auf das Autofahren nicht verzichten möchten oder können, weder sich noch andere durch alkohol-oder drogenbedingte Fahruntüchtigkeit zu gefährden.

0

Schermbeck – Sprengung eines Zigarettenautomaten / Zeugen gesucht

Schermbeck (ots) – Am Sonntag gegen 04.55 Uhr weckte ein lauter Knall einen Anwohner. Als er nachschaute, sah er, dass Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Weseler Straße gesprengt hatten. Wie viel Zigarettenschachteln die Täter erbeuteten, steht derzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die weiteren Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

0
Schwerer Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwerverletzten Personen
Autobahnauffahrt zur A31  – Schwerer Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwerverletzten Personen

Am Freitagmittag kam es in Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unfall auf der Königsberger Allee sind insgesamt drei PKW-Insassen verletzt worden, zwei von ihnen nach ersten Erkenntnissen schwer. 

0

Verdacht des gewerbsmäßigen Betruges – Wer kennt den Mann? 

Die Polizei fahndet mit Fotos aus der Überwachungskamera
Moers (ots) Mit Fotos aus der Überwachungskamera fahndet die Düsseldorfer Polizei nach einem Unbekannten, der im Verdacht steht im Jahr 2016 an gewerbsmäßigen Betrugsdelikten beteiligt gewesen zu sein.