site stats
Kultur

0

Knifflige Zahlenakrobatik an der Gesamtschule Schermbeck
Die Freude am Knobeln und Grübeln, an Logik und Rechenkunst stand an der Gesamtschule Schermbeck in dieser Woche auf dem Stundenplan. 60 Minuten nahmen Schülerinnen und Schüler der fünften, sechsten und siebten Jahrgangsstufe am deutschlandweiten „Pangea-Wettbewerb der Mathematik“ teil.

0
Die Gewinnerinnen und Gewinner bei "Jugend forscht" in Marl.
Gesamtschüler und Lehrer aus Schermbeck in Marl ausgezeichnet

Am Freitag, 17.02.2017 fand wieder der Regionalwettbewerb von “Jugend forscht” im Chemiepark Marl statt. Unterstützt wurde der Wettbewerb von der Firma Vestolit, die ebenfalls im Chemie-Park ihren Sitz hat. 

0

Bundesweite Initiative „Spielen macht Schule“ stattet die Gemeinschaftsgrundschule Schermbeck mit einem Spielezimmer aus.
Die GGS Schermbeck hat dank ihres originellen und durchdachten Konzepts für ein Spielezimmer eine komplette Spieleausstattung gewonnen. Die Initiative „Spielen macht Schule“ fördert so das klassische Spielen an Schulen, denn: Spielen macht schlau!

0

 5. Buchtipp von Michaela Grebe

Es gibt unheimlich viele Romane aller Genre. Alle zu lesen, schaffen wir nicht, und die Frage, was soll ich lesen, oder welches Buch kann ich verschenken, kann manchmal recht schwierig sein.

Wir schaffen ein wenig Licht in die Dunkelheit mit unseren Buchtipps von Michaela Grebe.

Ehemalige Schermbecker Gesamtschüler berichteten über ihr Studium oder über ihre Berufsausbildung. Foto: Helmut Scheffler

Schermbecker Gesamtschüler wurden eine Woche lang kompetent informiert
Schermbeck Eine Woche lang hatten 115 Schülerinnen und Schüler der Q 1-Stufe (Jahrgang 12) in der Gesamtschule Schermbeck Gelegenheit, sich über unterschiedliche Studiengänge und Ausbildungsberufe nach dem Abitur zu informieren, das die Schüler im Frühsommer 2018 ablegen wollen.

Schermbecker Gesamtschule lud zu einem Weihnachtskonzert ein

Eine bessere Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest hätte es an der Gesamtschule kaum geben können. Etwa 200 junge Sänger und Instrumentalisten lieferten in der proppenvollen Aula der Schule erneut einen eindrucksvollen Beweis für den hohen Stellenwert, den die Musik an der 27 Jahre alten Schule einnimmt. Die Gesamtleitung des Konzertes übernahm Lehrerin Christina Spellerberg.

0

 Unter dem Motto „Abgefahren“, beteiligten sich die Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule  an einer ARD-Kinderradionacht, die zum zehnten Male veranstaltet wurde.

Zwei Klassen der Maximilian-Kolbe-Schule waren aufmerksame Zuhörer und verfolgten das Programm mit ihrer Lehrerin  Ruth Lörwinckder Klasse 2b und mit Susanne Grabo (4a).

0
In der Gesamtschule (r.) findet am 26. Januar eine Veranstaltung zur Berufswahlvorbereitung statt, an der sich zahlreiche Firmen aus der Region beteiligen. RN-Luftbild Scheffler

Informationsvorträge zum Übergang zur Gesamtschule Schermbeck ab der 5. Klasse
und zum Übergang in die gymnasialen Oberstufe

Für viele Schülerinnen und Schüler aus dem 4. und 10. Jahrgang unserer Region stellt sich nun die Frage, an welcher Schule und in welcher Schulform es im kommenden Jahr weitergehen soll.

0
2. Buchtipps von Michaela Grebe

Es gibt unheimlich viele Romane aller Genre. Alle zu lesen, schaffen wir nicht, und die Frage, was soll ich lesen, oder welches Buch kann ich zu Weihnachten, Geburtstag etc. verschenken, kann manchmal recht schwierig sein.

0

Informationsvorträge zum Übergang zur Gesamtschule Schermbeck ab der 5. Klasse
und zum Übergang in die gymnasialen Oberstufe

Für viele Schülerinnen und Schüler aus dem 4. und 10. Jahrgang unserer Region stellt sich nun die Frage, an welcher Schule und in welcher Schulform es im kommenden Jahr weitergehen soll.

0
Ungewöhnliche Besucher hatten Küchenchef Michael Tuschen am Freitagabend in seiner Küche. Hier sorgte die "Boogie Woogie Company" für jazzigen Hörgenuss.

SCHERMBECK. Knackiger, eingängiger Jazz, angerichtet mit frischen Salaten, internationalen Fisch- und Fleischspezialitäten, sowie Austern, Sushi und Co. lockte rund 350 Gäste am Freitagabend in die Küche von Landhotel Voshövel.

Eine Rockshow, die man sicher nicht an jeder Ecke zu sehen bekommt

Hundred Seventy Split spielt am 13.11.2016 (Sonntag) um 20 Uhr im LEO Dorsten auf.

VVK: 15,-€ AK: 18,-€

Ein weitere sehens- und hörenwerte Rock-Show im “Leo”.

Hundred Seventy Split ist ein neues High-Energy Blues/Rock Trio bestehend aus Joe Gooch (git/voc),
Leo Lyons (bass) und Damon Sawyer (drums).

0
Jürgen B. Hausmann mit “Wie jeht et? – Et jeht!” Unverzichtbare Alltagsweisheiten

am 09.11.2016 – WESEL, in der Niederrheinhalle
Beginn 20:00 UhrKabarett

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Unverzichtbare Alltagsweisheiten – damit trumpft Jürgen B. Hausmann in seinem neuen Programm „Wie jeht et?“ – „Et jeht!“ auf, das er am 09.11.2016 in Wesel dem Publikum präsentiert. Darin unterhält er wieder mit wunderbarem „Kabarett direkt von vor der Haustür“, wirft seinen liebevoll-komödiantischen Blick in Küchen, Vereinsheime und Musiktruhen und knöpft sich all die beliebten Sprüche, Floskeln und Lebensweisheiten vor, die zu jedem gepflegten Gespräch zwischen Tür und Angel, über den Gartenzaun oder an der Käsetheke gehören.

Buchtipps von Michaela Grebe

„Der Junge der Träume schenkte“.

Es gibt unheimlich viele Romane aller Genre. Alle zu lesen, schaffen wir nicht, und die Frage, was soll ich lesen, oder welches Buch kann ich zu Weihnachten, Geburtstag etc. verschenken, kann manchmal recht schwierig sein.

So kann es bei diese Fülle von Literaturangeboten, schnell zu einem Fehlkauf kommen und das Buch landet dann in der Tonne.

Es gibt aber auch Bücher, die es wert sind zu lesen
Und was soll ich nun lesen?
Wir schaffen ein wenig Licht in die Dunkelheit mit unseren Buchtipps von Michaela Grebe. Vielleicht haben wir etwas dabei, was euch interessiert.

0
Live und laut - Die Ska Band "Awesome Scampis" beim Konzert im Schermbecker YOU.

So richtig was die Ohren bekamen die Besucher am Samstagabend im YOU beim Konzert mit den zwei Bands „Vertikal“ und „Awesome Scampis“.

0

Schöne Melodien und Weisen aus dem reichhaltigen Schatz russischer und weltlicher Musik
mit Svetlana Polyanskaya, Sopran (Moskau), Sergey Polyansky, Bariton (Moskau), Dr. Vladislav Belikov und Piano und Moderation (Moskau) am Freitag, 30.09.2006, 19:30 Uhr in der ehemaligen Ref. Kirche, Burgstr. 5 in Schermbeck.
Eintritt 10,00 € – Vorverkauf: Rathaus, Verbands-Sparkasse, Volksbank Schermbeckicheleinheiten.“

Back 2 Beat sind (v. l.): Dirk Isermann, Stefan Lobitz, Thomas Kreuz, Christian Schmidt und Tim Wagner.

SCHERMBECK. Die Band „Back 2 Beat“ trat am Samstagabendabend in der Selecao-Soccer-Halle in Schermbeck auf. Auf ihrem musikalischen Programm standen gecoverte Songs, angefangen von Queen wie „Every breath you take“, bis hin zu Hits von David Bowie und U2.

0
Richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft sind das A und O, um Konzentration von Kindern zu fördern

Bewegungspaket fördert Bewegung während der Pause

Bürgermeister Mike Rexforth und innogy Kommunalbetreuer Dirk Krämer überreichten heute den Erstklässlern der Maximilian-Kolbe Grundschule in Schermbeck zwei Bewegungspakete mit Überraschungsinhalt.

0
Jazz Blues, Piano und ein wenig Irish Folk – Bald ist es wieder soweit!

Am Freitag, 4. November 2016 gibt es wieder im Landhotel Voshövel „Jazz in der Küche“. Wegen der großen Nachfrage jetzt schon mal terminieren und sich die Karten unter Tel.:02856 91400 sichern.

0
Junger Jazz in der Sauna mit den “Young People” sowie  „Licht und Klang“ im Voshövel

Zu einem wahren Erlebnis wurde am Samstagabend für Besucher der Park rund um das Landhotel Voshövel. Gepaart mit „Licht und Klang“, der „Night of Music“sowie einem lauen Sommerabend, erlebten die zahlreichen Besucher ein Event der besonderen Art.

0

41 i-Dötze starteten an der Gemeinschaftsgrundschule

Schermbeck Ein wenig schüchtern bewegten sich die 41 i-Dötze noch, als sie gestern nach einem Gottesdienst in der Georgskirche mit ihren Eltern die Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule betraten, ihre Schultüten abgeben sollten, um ohne Mama und Papa vorne mit den neuen Klassenkameraden Platz zu nehmen, weil für sie ein Begrüßungsprogramm von den Klassen zwei bis vier vorbereitet worden war.

0

Schermbecker Maximilian-Kolbe-Schule ist fürs neue Schuljahr gerüstet
Schermbeck. Während die Schulkinder der Maximilian-Kolbe-Schule noch die letzten Ferientage genießen, haben ihre Lehrer bereits mit dem Dienst begonnen, um sich in Konferenzen auf das neue Schuljahr vorzubereiten. Die Dorstener Zeitung sprach mit der Schulleiterin Judith Nikolei (Foto).

41 i-Dötze besuchen ab Donnerstag die Gemeinschaftsgrundschule
Schermbeck. Für 18 Jungen und 23 Mädchen beginnt am Donnerstag an der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) der Start in eine lange schulische Laufbahn. Wie die Rektorin Jessica Steigerwald (Foto) im Gespräch mit der Dorstener Zeitung schilderte, erwartet die i-Dötze ein erlebnisreicher Empfang in der Schule an der Weseler Straße.

Die Bandmitglieder Wolfgang und Michaela Grebe, Peter Andrikopoulos und Friedhelm Naujoks sind die Band "LOFX" (v. l.).

SCHERMBECK. „Jetzt machen wir ein bisschen Party“, heizte Michaela Grebe, Sängering der Band LOFX, die Gäste am Samstagabend im Biergarten von Ramirez ein. Zu einem Konzert unter freiem Himmel luden die Bandmitglieder Michaela und Wolfgang (Bass) Grebe aus Schermbeck mit Solo Gitarrist Peter Andrikopoulos und Cajon-Spieler Friedhelm Naujoks aus Dorsten ein.

0

Mittwoch, 3. August 2016, 20.00 Uhr

Cara schreibt mittlerweile seit 2003 Erfolgsgeschichte. Was als “deutsche Irish-Folk Band” begann, hat sich zu einer der gefragtesten modernsten Bands des Genre mit fast ausschließlich selbst geschriebenem Material, internationalem Line-Up und weltweitem Renommée entwickelt. Zwei Irish Music Awards holte die Band, 2010 als “Best New Irish Artist” und 2011 als “Top Group”. Sieben Mal tourte die Band schon durch die USA, u.a. als einer der Top-Acts beim Milwaukee Irish Fest 2009 (130.000 Besucher) und beim Dublin Irish Fest 2014, dem weltweit größten Irish Festival.

0
Ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art – musik:landschaft westfalen

Der Rotary Club Lippe Issel ist zum dritten Mal Partner der musik:landschaft westfalen bei der Veranstaltung Klassik im Baumarkt Galanacht der Opernchöre am 06. August 2016 im Hochregallager des Bauzentrums Borgers Hamminkeln, Daßhorst 4 – Einlass ist ab 18 Uhr.

0
Schermbecker Gesamtschüler machen gegen Plastiktüten mobil

Schermbeck Mit der distanzierenden Behauptung „Das kommt mir nicht in die Tüte!“ formierten sich die beiden Gesamtschulklassen 9d und 9f in den letzten Monaten zum Schulterschluss gegen die Flut von Plastikmüll. Was die Klassen im Unterricht unter Anleitung der Kunstlehrerin Christina Echelmeyer erarbeitet haben, zeigen die Jungen und Mädchen seit gestern im Klausurraum (Raum 301) der Öffentlichkeit.

Die Gesamtschule Schermbeck verabschiedete  am Freitag 79 Abiturienten

Schermbeck Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Ludgeruskirche, der von den Lehrerinnen Ute Nienhoff und Svenja Ehrlich vorbereitet, von den Abiturienten Matthias Mohaupt, Alexander Scheidemantel, Pascal Greim und von Lehrerin Christina Spellerberg musikalisch untermalt wurde, begann für 79 Abiturienten der Schermbecker Gesamtschule am Freitag die zweiteilige Abiturfeier. Am Ende des Gottesdienstes mit dem Motto „Träume“ entließen die beiden Pfarrer Klaus Honermann (Ludgerusgemeinde) und Hans Herzog (Georgsgemeinde) die Besucher mit den besten Segenswünschen.

0

Wer die Bundesstraße 58 von Schermbeck über Wesel nach Alpen schon häufig gefahren ist, kann sich in etwa vorstellen, wie eine Strecke von 30 Kilometern ausfällt. 30 Kilometer sollte der Wetterballon bei günstigen Bedingungen aufsteigen, der gestern vom Bolzplatz der Schermbecker Gesamtschule startete.

0

Eine Umweltclownin besuchte die Schermbecker Gemeinschaftsgrundschule
So fröhlich hat man Clownin Ines nur selten gesehen. „Das habt ihr ganz toll gemacht“, lobte die Dinslakener Umweltclownin Ines Hansen die Jungen und Mädchen der Klasse 3 a, als sie gestern Morgen an der Gemeinschaftsgrundschule eine mehr als einstündige Aktion zur Einsparung von Strom beendete.

Der Ortsteil Gahlen-Besten hatte früher einmal eine eigene Schule. Die Bestenerin Helga Sander, die sich seit Jahren um die Erforschung der Geschichte des südlichsten Schermbecker Ortsteils Besten verdient gemacht hat, stellte das Foto für die Ausstellung zur Gahlener Schulgeschichte zur Verfügung, die im Rahmen der 1225-Jahrfeier Gahlens im Mai 2013 im Gemeindehaus an der Kirchstraße präsentiert wird, hat auch die Namen der abgebildeten Schüler ermittelt.